2608290

Halo Infinite: Das sind die Systemanforderungen

31.08.2021 | 16:19 Uhr | Denise Bergert

Microsoft hat die Systemanforderungen für die PC-Version seines Shooters „Halo Infinite“ bekannt gegeben.

Am 8. Dezember 2021 erscheint mit „Halo Infinite“ der lang ersehnte neueste Teil von Microsofts Ego-Shooter-Reihe „Halo“ für Windows-10-PCs und Xbox Series X sowie Xbox Series S. Über Steam hat Microsoft nun die minimalen und die empfohlenen Systemanforderungen für die PC-Version veröffentlicht .

Mit den geringsten Einstellungen läuft „Halo Infinite“ noch auf relativ betagter Hardware. Als Prozessor ist mindestens ein AMD FX-8370 oder ein Intel i5-4440 notwendig. Als kompatible Grafikkarte, sollten „Halo“-Fans mindestens eine AMD RX 570 oder eine Nvidia GTX 1050 Ti verbaut haben. Zu den weiteren Mindestanforderungen gehören acht Gigabyte Arbeitsspeicher und Windows 10 RS3 x64.

Für ein optimales Spielerlebnis empfohlen wird Hardware, die der Xbox Series X ähnelt. Als Prozessor sollten ein AMD Ryzen 7 3700X oder ein Intel i7-9700k zum Einsatz kommen. Zu den empfohlenen Grafikkarten zählen die Radeon RX 5700 XT und die Nvidia RTX 2070. 16 Gigabyte RAM und Windows 10 19H2 x64 werden ebenfalls aufgeführt. Um „Halo Infinite“ spielen zu können, sollte der Windows-PC außerdem über DirectX in der Version 12 sowie über 50 Gigabyte freien Speicherplatz verfügen.

PC-WELT Marktplatz

2608290