2477103

Hacker jubeln: Die beliebtesten deutschen Passwörter 2019

19.12.2019 | 10:09 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) hat eine Liste der beliebtesten deutschen Passwörter des Jahres 2019 zusammengestellt. Die Liste liest sich wie eine Einladung für Hacker.

Denn nach wie vor verwenden viele Anwender extrem einfach gestrickte Passwörter, die sich leicht erraten lassen. Eine Ziffernkombination wie „123456“ ist nun einmal kein guter Schutz vor Angreifern. Doch Professor Christoph Meinel, Direktor des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) hat eine durchaus plausible Erklärung dafür, dass Benutzer häufig viel zu einfache Passwörter verwenden: „Viele Internetnutzer verwalten bereits mehr als hundert Online-Konten… Es ist lästig, sich für jeden Dienst ein anderes Passwort zu merken“. Das „überfordert viele Nutzer“. Deshalb entscheiden sie sich dann eben für sehr einfach zu merkende Passwörter. Ein weiteres Problem: Für unterschiedliche Dienste verwenden viele Passwörter ein- und dasselbe Passwort.

Hier die Liste der 20 beliebtesten deutschen Passwörter:

  1. 123456

  2. 123456789

  3. 12345678

  4. 1234567

  5. password

  6. 111111

  7. 1234567890

  8. 123123

  9. 000000

  10. abc123

  11. dragon

  12. iloveyou

  13. password1

  14. monkey

  15. qwertz123

  16. target123

  17. tinkle

  18. qwertz

  19. 1q2w3e4r

  20. 222222

Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) veröffentlicht jedes Jahr die meistgenutzten Passwörter der Deutschen – Datengrundlage sind dieses Jahr 67 Millionen Zugangsdaten aus dem Datenbestand des HPI Identity Leak Checkers, die auf E-Mail-Adressen mit .de-Domäne registriert sind und 2019 geleakt wurden. Insgesamt wurden dieses Jahr 178 Datenlecks in den Identity Leak Checker eingepflegt, 96 davon wurden von den Diensteanbietern bestätigt. Sie können mit diesem Tool jederzeit gratis testen, ob Ihre .de-Mailadresse in einer Sammlung von gestohlenen Passwörtern auftaucht. Die Sicherheitsforscher ermöglichen damit den Abgleich mit mittlerweile mehr als 10 Milliarden gestohlener und im Internet verfügbarer Identitätsdaten. Dabei liegt der Fokus auf Leaks, bei denen deutsche Nutzer betroffen sind.

Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) gibt Tipps für sichere Passwörter.
Vergrößern Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) gibt Tipps für sichere Passwörter.
© Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH

Sichere Passwörter: Das Hasso-Plattner-Institut rät zu langen Passwörter mit über 15 Zeichen und der Verwendung von Groß-, Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. Sie sollten keine Wörter aus Wörterbüchern verwenden und nicht ein- und dasselbe Passwort für unterschiedliche Dienste verwenden. Sie können Passwortmanager nutzen (wobei diese natürlich auch gehackt werden können) und sollten Ihre Passwörter nach Sicherheitsvorfällen sofort ändern. Ganz wichtig ist die Verwendung der Zwei-Faktor-Authentifizierung: Wichtige Dienste per Zwei-Faktor-Authentifizierung schützen.

Die besten Tricks für ein sicheres Passwort

PC-WELT Marktplatz

2477103