1741681

HTC One soll diese Woche flächendeckend in Deutschland verfügbar sein

25.03.2013 | 15:12 Uhr |

Das Android-Flaggschiff aus dem Hause HTC soll im Laufe dieser Woche flächendeckend in Deutschland verfügbar sein.

Das neue Flaggschiff-Smartphone von HTC, das One, sei in Kürze flächendeckend in Deutschland verfügbar, meldet der Hersteller. Es soll im Laufe dieser Woche bei allen Mobilfunkanbietern und im Fachhandel zu einer UVP von 679 Euro erhältlich sein. HTC will übrigens zeitgleich in Taiwan und UK mit einer breiten Verfügbarkeit des One starten. Die restlichen europäischen Märkte sowie Nordamerika und der asiatisch-pazifische Raum sollen vor Ende April folgen.

Ist das HTC One seine 679 Euro wert? Lesen Sie den Test hier.

Das neue Highend-Smartphone von HTC hört auf den Namen One. Der taiwanesische Hersteller verbaut in seinem Smartphone-Flaggschiff ein 4,7-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung, den Vierkern-Prozessor Qualcomm Snapdragon 600 mit 1,7 GHz und eine leistungsfähige Kamera. Das Ganze steckt HTC in ein schickes Metallgehäuse. Besonderheit des Geräts ist der sogenannte Blinkfeed, der Nachrichten aus verschiedenen Kanälen bündelt und übersichtlich auf dem Startbildschirm anzeigt. Wie das HTC One in unseren Test abgeschnitten hat, erfahren Sie in diesem Video.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

1741681