2534838

HMX3: Der schnellste Gaming-PC der Welt (2020) mit Höllenmaschinen-Gewinnspiel

06.10.2020 | 09:10 Uhr | Michael Schmelzle

Kostenlos und ohne Abo-Zwang: Nur bei uns können Sie jedes Jahr den schnellsten Gaming-PC der Welt gewinnen - die Höllenmaschine. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die HMX3 vor - und hier geht's auch direkt zum Gewinnspiel. Los geht's!

Die Höllenmaschine tritt seit 2006 mit dem Ziel an, jedes Jahr die aktuell beste Gaming-Hardware in einem einzigartigen Gehäuse zu vereinen - und dann per Verlosung unters Volk zu bringen. Das Teilnahme-Formular finden Sie übrigens am Ende des Beitrags.
Und wie jedes Jahr ist eine gute Planung und viel Geduld gefragt, bis Team Hölle mit dem schnellsten (wassergekühlten) Spiele-PC der Welt ans Limit gehen kann. In der folgenden Bildgalerie verraten wir die ersten Komponenten des Gesamtpakets:

Update vom 6.10.2020: Das Netzteil Seasonic Prime TX-1600 besitzt die höchste Energieeffizienzstufe 80 Plus Titanium.
Die Gaming-Eingabegeräte stehen fest: Corsair K100 RGB , Corsair Dark Core RGB Pro SE und Corsair MM1000 Qi Wireless.
Wir verbauen in der Höllenmaschine SSDs und HDDs von Western Digital mit insgesamt 50 Terabyte Speicherplatz.

Keine Infos zur Höllenmaschine verpassen: HMX3-Website

Das Warten hat sich gelohnt: Die Höllenmaschine X3 wird wieder richtig extrem! Dafür sorgen nicht nur die ZWEI MSI GeForce RTX 3090 GAMING X TRIO mit jeweils 24GB GDDR6X-Videospeicher, die neueste AMD Zen-3-Spitzen-CPU, die erst im Oktober enthüllt wird, das Luxus-Gaming-Mainboard MSI MEG X570 GODLIKE, 48 TB SSD- und HDD-Speicher von WD und das Seasonic-Netzteil mit 1600 bis 2000 Watt, sondern auch das von Invasion Labs produzierte Gehäuse-UNIKAT!

Nicht zu vergessen das umfangreiche Zubehör-Paket mit Peripherie von Corsair, Cherry, dem Luxus-Gaming-Stuhl Backforce One mit liebevoll eingesticktem Team-Hölle-Logo und noch vieles mehr!

Wie immer kann einer von Ihnen das alles gewinnen! Das größte Geschenk geht aber wie immer an Sie alle, nämlich die dutzenden liebevoll produzierten Videos zu diesem geilen Projekt, natürlich charmant und eloquent moderiert von Team Hölle!

► Zum GEWINNSPIEL-Formular: www.pcwelt.de/news/HMX3-Gewinnspiel-Hoellenmaschine-2020-Gaming-Spiele-PC-10885721.html

► Unser Testvideo zur NVIDIA RTX 3090: www.youtube.com/watch?v=MnIJqGZE1jQ

► Zu Bastis Testbericht des Gaming-Chairs Backforce One: www.pcwelt.de/produkte/Test-Backforce-One-ergonomischer-Gaming-Stuhl-Made-in-Germany-10821884.html

► Alle Infos zur HMX3 gebündelt zum Nachlesen: www.pcwelt.de/hmx

► Zum PC-WELT T-Shirt-Shop:
www.pcwelt.de/fan

Für maximale Spiele-Leistung sorgen gleich zwei MSI GeForce RTX 3090 GAMING X TRIO mit jeweils 24GB GDDR6X-Videospeicher, die über eine "NVLink"-Bridge zu einem Grafikkarten-Verbund zusammengeschaltet sind und eine kombinierte Shader-Rechenleistung von unglaublichen 72 TeraFlops bieten.

Im Doppel-Pack in der HMX3 verbaut: MSI GeForce RTX 3090 GAMING X TRIO
Vergrößern Im Doppel-Pack in der HMX3 verbaut: MSI GeForce RTX 3090 GAMING X TRIO
© MSI

Den Prozessor der Höllenmaschine wird AMD erst am 8. Oktober vorstellen, es ist das Spitzenmodell der "Zen 3"-Generation. Ebenfalls noch nicht fertig ist das Gehäuse-Unikat, das InvasionLabs aktuell in Berlin fertig stellt.
Made in Germany ist auch die Wasserkühlung von Alphacool , die Braunschweiger müssen allerdings noch die Kühlblöcke für die MSI-Grafikkarten produzieren.

Zusammenbauen wollen wir die HMX3 Mitte Oktober im Höllen-Studio. Bis dahin stellen wir Ihnen nach und nach die HMX3-Hardware und alle Austattungs-Pakete in weiteren Artikeln und Videos vor - es lohnt sich also, regelmäßig die Höllenmaschinen-Website zu besuchen. Dort finden Sie zum Beispiel schon den Test des Backforce One -  der Gaming-Stuhl der HMX3. Und nächste Woche stellen wir Ihnen die göttliche gute Hauptplatine vor - soviel sei schon verraten, es ist die MSI MEG X570 GODLIKE .  

TeamHölle-Edition des Backforce One
Vergrößern TeamHölle-Edition des Backforce One

HMX3-Gewinnspiel: Kostenlos und ohne Abo-Zwang teilnehmen - so geht's!

Tragen Sie im Gewinnspiel-Formular Ihre Post- und E-Mail-Adresse ein. Mit vier Aktionen können Sie maximal vier Lose ziehen. Dazu brauchen Sie lediglich unseren YouTube-Kanal, unsere Facebook-Seite, unseren Instagram-Kanal und die HMX3-Website besuchen. Pro besuchter Site gibt’s ein Los - so einfach ist das! Und Sie müssen dazu noch nichtmal ein Konto bei den sozialen Netzwerken haben. Aber wenn Sie dort angemeldet sind, würden wir uns natürlich freuen, wenn Sie uns folgen oder uns abonnieren.

Falls das Teilnahme-Formular fürs Gewinnspiel nicht angezeigt werden sollte, klicken Sie bitte hier.

HMX3: Gesamtpaket inklusive Straßenpreisen

Hier finden Sie in Kürze eine Tabelle mit der HMX3-Hardware und allen zusätzlichen Ausstattungs-Paketen. Die Tabelle wird laufend aktualisiert, ebenso wie der Gesamtwert der Höllenmaschine!

PC-WELT Marktplatz

2534838