2458096

HMX 2 kommt mit 75 Gramm leichtem ULTRA-ECO-System ASUS VivoStick TS10

11.10.2019 | 12:12 Uhr | Michael Schmelzle

Das Ultra-ECO-System der HMX 2 hat die Abmessungen eines Textmarkers und wiegt lediglich 75 Gramm. Trotzdem handelt es sich beim ASUS VivoStick TS10 um einen vollwertigen PC inklusive Windows-10-Installation. Dazu gibt's eine drahtlose Entertainment-Tastatur von CORSAIR.

Kaum Rechenleistung ist für das Surfen im Internet, Textbearbeitung, Youtube-Videos gucken oder E-Mails schreiben notwendig. Dazu reicht der ASUS VivoStick TS10 im Textmarker-Format: Das Ultra-ECO-System der aktuellen Höllenmaschine HMX 2 gibt es dieses Jahr zusätzlich zum "normalen" ECO-System .
Der ASUS VivoStick ist trotz ultrakompakten Abmessungen von 135 x 36 x 17 Millimetern und der Leichtigkeit einer angebissenen Tafel Schokolade (75g) ein vollwertiger Windows-10-Rechner. Der Micro-PC lässt sich an jeden x-beliebigen Monitor über die HDMI-Buchse anschließen. Dabei bleibt die Leistungsaufnahme des passiv gekühlten PC-Winzlings jederzeit unter 10 Watt.

Mitmachen & Gewinnen: Wir verlosen die HMX 2 und die HMP

Zum Gewinnspiel der Höllenmaschine HMX 2
Zusätzlich an der Verlosung des Höllen-Notebooks HMP 2019 teilnehmen!

Die wichtigste Komponente des ASUS TS10-B002D ist ein "System-on-a-Chip" (SoC): Der Intel Atom x5-Z8350 integriert vier Rechenkerne, einen Grafikchip, 2 GB Arbeitspeicher und diverse Controller in einem Chip. Der ULV-Prozessor (Ultra-Low-Voltage) arbeitet mit einem Basistakt von 1440 MHz, kann aber bei Bedarf auf bis zu 1920 MHz hochschalten. Der integrierte Grafikkern Intel HD Graphics 400 unterstützt DirectX 11.2 und besitzt 12 Ausführungseinheiten, die mit bis zu 500 MHz takten.

Die Anschlüsse des Ultra-Eco-Systems ASUS VivoStick PC TS10-B002D.
Vergrößern Die Anschlüsse des Ultra-Eco-Systems ASUS VivoStick PC TS10-B002D.
© ASUS

Hinzu kommen WLAN 802.11​ac und Bluetooth 4.1 für die drahtlose Kommunikation sowie Micro-USB für die Stromversorgung. Als Festplatte fungiert ein 32 GB großer Flashspeicher. Neben dem HDMI-Ausgang zum Anschluss an einen Bildschirm bringt der ASUS VivoStick TS10 noch 1x USB 2.0 Type A, 1x USB 3.0 Type A und 1x Audio-Out über eine 3,5mm-Klinkenbuchse mit. Windows 10 Home ist bereits vorinstalliert. Im Lieferumfang ist neben dem VivoStick ein Stromadapter mit steckbarem USB-A-auf-Micro-USB-Kabel, ein HDMI-Verlängerungskabel und eine Halterung, um den PC flexibel am Monitor zu fixieren.

Ehrensache, dass wir dem Ultra-ECO-System der HMX 2 eigene Eingabegeräte zur Seite stellen. Den Job übernimmt die Entertainment-Tastatur CORSAIR K83 Wireless mit integriertem Touchpad, Joystick und Maustasten. Das Präzisions-Touchpad lässt sich individuell konfigurieren - unter anderem unterstützt das Pad die Windows-10-Fingerbewegungen. Der Joystick rechts oben auf der K83 lässt sich wie ein Gamepad nutzen, zudem können Sie viel bequemer durch die Menüs navigieren. Mausfunktionen bringt die Tastatur ebenfalls mit: Auf der Ober- und Unterseite sind jeweils zwei Tasten für den Rechts- und Linksklick untergebracht, die sich natürlich nicht nur für die Windows-Navigation, sondern auch Spiele nutzen lassen.

Ideal für Couch-Potatos: CORSAIR K83 Wireless
Vergrößern Ideal für Couch-Potatos: CORSAIR K83 Wireless
© CORSAIR

Die CORSAIR K83 Wireless überträgt - in 128 Bit AES verschlüsselt - kabellos via Bluetooth LE über die 2,4 GHz-Frequenz und bietet eine Akkulaufzeit von bis zu 40 Stunden. Alternativ lässt sich die K83 auch über das abnehmbare USB-Kabel an das Ultra-ECO-System anschließen. Die Tastatur und das Touchpad verfügt über eine weiße Hintergrundbeleuchtung, deren Helligkeit sich stufenlos über die CORSAIR iCUE Software regulieren lässt. Inklusive Peripherie hat das Ultra-ECO-System der HMX 2 einen Gesamtwert von rund 300 Euro.

Die Entertainment-Tastatur des Ultra-ECO-Systems: CORSAIR K83 Wireless
Vergrößern Die Entertainment-Tastatur des Ultra-ECO-Systems: CORSAIR K83 Wireless
© CORSAIR

PC-WELT Marktplatz

2458096