2474103

HMX 2: Das Entertainment-Paket macht die Höllenmaschine zum Heimkino

06.12.2019 | 14:31 Uhr | Michael Schmelzle

Eine Premiere unter den spezialisierten Zusatzpaketen für die Höllenmaschine: Das Entertainment-Paket mit den beiden Beamern ViewSonic X10-4K macht die HMX 2 nicht nur zum Heimkino, sondern verwöhnt PC-Spieler auch mit einer "8K-Gaming-Leinwand".

Übertreiben gehört bei Team Hölle zum Programm. Deswegen statten wir die Höllenmaschine HMX 2 mit einem Beamer aus. Und wir packen nicht einen, sondern gleich zwei Beamer ins Entertainment-Paket. Und wir nehmen auch nicht irgendeinen Beamer, sondern im Doppelpack den ViewSonic X10-4K mit Sprachsteuerung und HDR10, der selbst die Experten der Fachpublikation Heimkino begeistert hat. 

Der ViewSonic X10-4K LED 3D lässt sich wahlweise per Fernbedienung oder Sprachsteuerung via Google Assistant und Amazon Alexa bedienen. Ab Werk sind bereits Apps wie Netflix und Youtube eingebunden, weitere Streaming-Dienste lassen sich via Android Package installieren. Dazu stehen 16 GB Geräte-Speicher zur Verfügung. Die native Auflösung des Beamers liegt bei 1920 x 1080 Pixeln, durch die 4K-Shift-Technik 4K XPR2 Technologie von Texas Instruments erreicht das ViewSonic-Gerät aber eine sehr gute Schärfe bei der darstellbaren Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkten.

Zum Gewinnspiel der Höllenmaschine HMX 2

Der Viewsonic X10-4K kommt mit Fernbedienung, beherrscht aber auch Sprachsteuerung
Vergrößern Der Viewsonic X10-4K kommt mit Fernbedienung, beherrscht aber auch Sprachsteuerung
© Viewsonic

Der ViewSonic-Beamer unterstützt HDR10 (High Dynamic Range) und HLG (Hybrid Log Gamma) sowie einen Farbraum von 125% Rec709. Das Kontrastverhältnis beträgt 3.000.000:1, die Helligkeit 1000 ANSI-Lumen - das entspricht 2400 LED Lumen. Die DLP-LEDs der 2. Generation sind für 30.000 Stunden ausgelegt - garantieren also jahrelangen Heimkino-Spaß.

An Anschlüssen bietet der ViewSonic X10-4K LED 3D HDMI 2.0 mit HDCP 2.2 mit bis zu 18,2Gbit/s, Bluetooth, LAN, WLAN, Audio In, Audio Out, einen SD-Slot und USB-C. Der 4,1 Kilogramm schwere Beamer ist zu einem Straßenpreis ab 1400 Euro zu haben - pro Stück versteht sich.

Die Anschlüsse des Viewsonic X10-4K
Vergrößern Die Anschlüsse des Viewsonic X10-4K
© Viewsonic

PC-WELT Marktplatz

2474103