Channel Header
193320

Gratis-Scan-Tool

11.09.2003 | 10:58 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Darüber hinaus stellt Microsoft ein Update für sein Gratis-Tool zum Download bereit, das Netzwerke daraufhin scannen soll, ob der aktuelle Patch bereits installiert ist. Das Tool bringt 266 Kilobyte auf die Waage.

Das "Scanning Tool" läuft nicht unter Windows, sondern auf der Kommando-Zeilen-Ebene von Windows. Nach dem Download starten Sie die Installation des Programms durch einen Doppelklick auf die Datei "WindowsXP-KB824146-x86-DEU.exe". Danach müssen Sie Ihren Rechner neu starten.

Um den Patch-Scanner zu starten, müssen Sie eine DOS-Box öffnen. Dazu klicken Sie im Windows-Start-Menü auf "Ausführen". In dem kleinen Fenster, das sich daraufhin öffnet, geben Sie "cmd" ein und klicken dann auf Ok. Anschließend wechseln Sie in das Verzeichnis, in das das Scan-Tool installiert wurde. Um das Program zu starten, müssen Sie noch "kb824146scan switches" eingeben. Zum Verständnis der Auswertungsergebnisse des Tools lesen Sie die Beschreibung auf der Downloadseite.

Microsoft übersieht schwere Lücke im IE

PC-WELT-Viren-News

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
193320