1255948

Gratis: Ö-Navi mit neuen Navteq-Karten

24.04.2008 | 14:10 Uhr |

DasÖrtliche hat das Kartenmaterial des Handy-Navigationssystems kostenlos auf aktuellen Stand gebracht.

Ö-Navi-Nutzer können sich über aktualisiertes Kartenmaterial (Stand Q4/2007) freuen, das ihnen ab sofort kostenfrei zur Verfügung steht. Das Kartenmaterial stammt von Navteq, einem der bekanntesten Anbieter von digitalen Geodaten. Anders als bei den meisten Navigationslösungen ruft die Software Ö-Navi von DasÖrtliche Routen- und Stadtplaninformationen von einem Server ab. Durch die zentrale Datenhaltung entfällt die mitunter aufwändige Update-Prozedur.

So können sich Autofahrer, Radler und Fußgänger mit dem Handy als Navigationsgerät und der kostenlosen Ö-Navi-Software bequem durch den Straßendschungel lotsen lassen. Über die Funktionen der Anwendung informiert die Ö-Navi-Homepage , angefangen vom kostenlosen TMC-Stauwarnsystem bis zur Zielsuche über die Adressdaten von DasÖrtliche. Ebenso steht eine Kompatibilitätsliste zur Verfügung. Beim Besitz eines passenden Geräts kann die Software gleich direkt auf das Handy heruntergeladen werden.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255948