2578889

Tomtom Ami Go: Gratis-Navi-App ab sofort für Android Auto

08.04.2021 | 15:54 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Sie können die kostenlose Navigations-App Tomtom Ami Go ab sofort für Android Auto und damit auf dem großen Bildschirm des Autos nutzen.

Erst gestern haben wir berichtet, dass Google nun weitere Drittanbieter-Apps für Android Auto für die drei Bereiche a) Navigation, b) Parken und c) Elektroautos Strom aufladen zulässt. Jetzt hat Navigationsspezialist Tomtom mitgeteilt, dass dessen Tomtom-Ami-Go-App von Anfang an mit dazu gehört. Autofahrer mit einem Android-OS-Smartphone können also ab sofort Tomtom Ami GO auf dem Infotainment-Bildschirm ihres Fahrzeugs nutzen – vorausgesetzt, das Fahrzeug ist mit Android Auto kompatibel.

Tomtom Ami Go ist eine kostenlose Navigations- und Verkehrs-App, die auch auf Blitzer (in Deutschland ist diese Funktion allerdings verboten und sollte deaktiviert werden), Gefahren, Staus und gesperrte Straßen hinweist. Fahrer können mit der App selbst Ereignisse melden und mit anderen App-Nutzern teilen, was auf ihrer Route passiert. Die App ist werbefrei.

Sie können sich Tomtom Ami Go hier kostenlos von Google Play herunterladen.

Die kostenlose App Tomtom Ami Go ist nicht zu verwechseln mit der ebenfalls erhältlichen App Tomtom Go Navigation. Letztere bietet In-App-Käufe und zusätzliche Features wie Offline-Karten.

Eine hervorragende kostenlose Navigations-App ist auch Google Maps, dessen Test Sie hier finden: Google Maps im Test - Gratis-Navigation mit exakten Verkehrslage-Informationen .

Android Auto im Test: Funktionen, Apps, Auto-Hersteller

Test: TomTom Go Camper

Tomtom Traffic: So funktionieren die Stauwarnungen von TomTom

Radarwarner-Funktion: Tomtom empfiehlt abschalten

Google Maps im Test: Gratis-Navigation mit exakten Verkehrslage-Informationen

Apple Karten zeigt Radarfallen an - aber nicht in Deutschland

Here We Go im Test: Gratis-Navigation mit Offline-Karten und Verkehrsinformationen

PC-WELT Marktplatz

2578889