2532286

Gratis-Animations-Tool von Microsoft: Expressive Pixels App

07.09.2020 | 13:09 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Microsoft hat mit der Expressive Pixels App ein Gratis-Tool für Windows 10 veröffentlicht. Damit können Sie pfiffige Animationen erstellen.

Die Expressive Pixels App ist Open Source, den Quellcode finden Sie hier . Laut Betanews können Sie damit vergleichsweise einfach animierte GIFs erstellen. Die Animationen können viereckig oder rund sein und verschiedene Größen aufweisen.

Expressive Pixels stellt dem Anwender einen Pixel-basierten Bildeditor zur Verfügung mit einem Stift-Tool und einem Farbenauswahl-Menü. Sogar unterschiedliche Ebenen lassen sich verwenden. Auf einer Zeitleiste sehen Sie alle Einzelbilder Ihrer Animation. Sie können komplett neue Einzelbilder für die Animation erstellen oder ein bereits vorhandenes Einzelbild kopieren und dann verändern. Für die Einzelbilder können Sie von Hand selbst gezeichnete Motive verwenden oder auch fertige Bilder importieren.

Microsoft wünscht und fördert ausdrücklich, dass die Benutzer von Expressive Pixels ihre Kreationen mit anderen Nutzern teilen. Die Redmonder stellen auch eine Gallery mit Tausenden von Animationen bereit, die Sie für Expressive Pixels verwenden können. Neben der Downloadseite auf Github stellt Microsoft auch ein Wiki mit technischen Hintergrundinformationen zur Verfügung.

Expressive Pixels läuft nur auf Windows-10-Rechnern. Die App hat derzeit Betastatus. Microsoft freut sich hier über Kommentare zu dem Gratis-Tool.

Bilder für Animationen können Sie beispielsweise mit der kostenlosen Bildbearbeitung Gimp erstellen. Allerdings ist Gimp das genaue Gegenteil von intuitiv. Mit unserer Einführung finden Sie sich leichter in Gimp zurecht: Gimp für Einsteiger - Tutorial für die Gratis-Bildbearbeitung.

Großes Update für Windows 10 beseitigt viele Probleme

Spectre & Meltdown: 2 wichtige Sicherheits-Updates für Windows

PC-WELT Marktplatz

2532286