Channel Header
138806

Grafikkarte mit Nvidia-Chip

01.07.2013 | 03:45 Uhr | Panagiotis Kolokythas

In dem neuen Plus-PC steckt die Grafikkarte "Asus V9520 Magic/T" mit dem Geforce FX 5200-Grafikchip von Nvidia. Die Karte verfügt über 128 Megabyte DDR-Speicher und bietet DirectX 9- sowie AGP 8x-Unterstützung.

Hardcore-Gamer mit Highend-Ansprüchen kommen also bei der verwendeten Grafikkarte nicht voll auf ihre Kosten. Dennoch bremst die Karte den Rechner nicht aus und leistet gute Dienste bei aktuellen Spielen. Wer einen DVD-Film auf dem Fernseher ansehen möchte, kann den Video-Ausgang der Karte nutzen.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
138806