864842

AMD Catalyst 11.6 zum Download verfügbar

16.06.2011 | 12:35 Uhr |

AMD hat den Radeon-Treiber Catalyst in der neuen Version 11.6 für Windows XP, Vista und Windows 7 zum Download freigegeben.

Das AMD-Treiberpaket 11.6 für Radeon-Grafikkarten unterstützt ATI- und AMD-Grafikkarten ab der Serie Radeon HD 2000. Das Control Center des Pakets benötigt das Microsoft .NET Framework ab SP1 auf XP und Vista. Neu: Die Funktion AMD Steady Video soll verwackelte Videoaufnahmen stabilisieren. Der Bildstabilisierer soll sich auch auf Youtube-Uploads auswirken. Außerdem freuen sich Radeon-6000-Besitzer mit Version 11.6 über Hardware-unterstützte MPEG-4-Part-2-Kodierung.

5 Ego-Shooter gratis im Browser spielen

Für Gamer zählt vor allem die Spiele-Performance . AMD trägt dem Rechnung mit einer maximal 7%-igen Leistungssteigerung für den Shooter Crysis und bis zu 8% in F1 2010 im DirectX-11-Modus. Bei Far Cry 2 sind bis zu 5% und bei HAWX bis zu 8% mehr möglich. Unigine-OpenGL-Tests profitieren von bis zu 10% Leistungssteigerung. Alle genannten Verbesserungen betreffen nur Besitzer eine Karte der Serie 6000.

Weiter hat AMD einige Fehler auf den System Windows 7, Windows Vista und XP behoben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
864842
")})}else K(e)?e.top.open(t,n):e.location.assign(t)}function M(e){e.style.setProperty("display","inherit","important")}function V(e){return e.height<1}function G(e){return 0==e.offsetHeight}function J(e,t){var n="";for(i=0;i=2)){var a=n.getBoundingClientRect();if("undefined"==typeof n.width)var r=n.offsetHeight,d=n.offsetWidth;else var r=n.height,d=n.width;if(0!=r&&0!=d){var u=a.left+d/2,s=a.top+r/2,f=t.documentElement,p=0,c=0;if(e.innerWidth&&e.innerHeight?(p=e.innerHeight,c=e.innerWidth):!f||isNaN(f.clientHeight)||isNaN(f.clientWidth)||(p=t.clientHeight,c=t.clientWidth),0<=s&&s<=p&&0<=u&&u<=c){if(e.uabAv[i]++,e.uabAv[i]>=2){var l=function(){};T(o,l,l),e.clearTimeout(e.uabAvt[i])}}else e.uabAv[i]=0}}}e.UABPdd=j;var Q=X("head"),Z=null;navigator.userAgent.search("Firefox")==-1&&(t.addEventListener?t.addEventListener("DOMContentLoaded",H,!1):t.attachEvent&&t.attachEvent("onreadystatechange",function(){"complete"===t.readyState&&H()})),e.addEventListener?e.addEventListener("load",H,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("onload",H),e.addEventListener?e.addEventListener("addefend.init",H,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("addefend.init",H)}(window,document,Math); /* a04eee7b5bbb89831b1f0d197690b8d0 */