2488513

Gothic erhält ein vollständiges Remake

19.02.2020 | 14:53 Uhr | Denise Bergert

Publisher THQ Nordic will dem Rollenspiel-Klassiker Gothic ein vollständiges Remake spendieren.

Im Dezember 2019 veröffentlichte Publisher THQ Nordic einen spielbaren Teaser eines möglichen Gothic-Remakes für alle diejenigen, die einen Gothic-Teil oder ein anderes Spiel von Entwickler Piranha Bytes in ihrer Steam-Bibliothek hatten. Die Idee dahinter: Sollte der spielbare Teaser bei den Fans auf Zuspruch stoßen, wollte der Publisher die Entwicklung eines vollständigen Gothic-Remakes finanzieren.

Mehr als 180.000 Steam-Nutzer haben den Gothic-Teaser in den vergangenen Wochen gespielt. Und das Feedback sei laut THQ Nordic einstimmig positiv ausgefallen. Die Produktion des vollständigen Gothic-Remakes soll in Kürze in einem neuen THQ-Nordic-Studio im spanischen Barcelona beginnen. Das Feedback, das die Spieler zum Teaser abgegeben haben, soll in die Entwicklung mit einfließen – darunter der Wunsch nach einer düsteren und weniger bunten Spielwelt.

THQ Nordic zufolge hätten sich 94,8 Prozent der rund 180.000 Spieler für ein Remake des deutschen Rollenspiels aus dem Jahr 2001 ausgesprochen. Das Remake soll sowohl für den PC als auch die nächste Konsolen-Generation PlayStation 5 und Xbox Series X erscheinen. Ein Veröffentlichungstermin steht derzeit jedoch noch nicht fest. 2020 wird das Remake jedoch definitiv nicht mehr veröffentlicht werden. 

PC-WELT Marktplatz

2488513