2463991

Google veröffentlicht fünf neue Digital Wellbeeing Apps

23.10.2019 | 15:49 Uhr | Denise Bergert

Google hat fünf neue Apps veröffentlicht, mit denen Smartphone-Besitzer ihre Zeit vor dem Bildschirm besser organisieren können.

Mehr als ein Jahr nach dem Release der App Digital Wellbeeing wurde die Anwendung in den letzten Monaten immer weiter um neue Features erweitert. Der Smartphone-Hersteller und Android-Entwickler Google zeigt sich auch weiterhin bemüht um die Gesundheit seiner Nutzer. Google Creative Lab hat in dieser Woche fünf neue Apps aus dem Bereich Digital Wellbeeing veröffentlicht, mit denen Nutzer laut Google ihre Zeit vor dem Smartphone sinnvoller verbringen und besser managen können.

Die erste App aus dem Paket trägt den Namen Unlock Clock . Dabei handelt es sich um ein Live-Wallpaper, das anzeigt, wie oft das Smartphone im Laufe des Tages freigeschaltet wurde. Das Tool soll Nutzer vor Augen führen, wie sehr sie sich auf ihr mobiles Endgerät verlassen und wie oft sie es täglich in der Hand halten. Die zweite App We Flip soll Menschen bei Treffen mit Freunden und bekannten helfen, nicht ständig auf ihr Smartphone zu schauen. Ähnlich wie der Korb, den der Gastgeber herumgehen lässt, damit alle Gäste ihr Handy abgeben, funktioniert auch We Flip. Die App wird auf den Geräten aller Gäste aktiviert. Danach drehen alle ihr Mobilgerät um und legen es weg. Wer als erster sein Smartphone wieder aufnimmt, hat verloren.

App Nummer drei heißt Post Box und soll Nutzer von ständigen Ablenkungen durch Benachrichtigungen befreien. Alle eingehenden Alarme werden gesammelt und zu einer zuvor festgelegten Zeit ausgeliefert. Die vierte App Morph erstellt auf Wunsch einheitliche Launcher für unterschiedliche Situationen wie etwa Job, Fitness-Studio oder zu Hause. Hier werden dann nur die nötigsten App-Icons angezeigt, um die Ablenkung so gering wie möglich zu halten. Die fünfte App Desert Island verfolgt ein ähnliches Konzept. Sie lässt den Nutzer nur sieben Apps für den Startbildschirm auswählen. Nach 24 Stunden zeigt sie an, wie gut sich der Nutzer auf diese Apps konzentrieren konnte.

PC-WELT Marktplatz

2463991