2599357

Google stopft erneut 0-Day-Lücke in Chrome

19.07.2021 | 09:06 Uhr | Frank Ziemann

Google hat ein weiteres Sicherheits-Update für Chrome 91 veröffentlicht. Darin haben die Chrome-Entwickler wieder eine 0-Day-Lücke geschlossen.

Google hat für seinen Browser Chrome ein Update auf die neue Version 91.0.4472.164 für Windows, macOS und Linux bereitgestellt. Im Chrome Release Blog führt Srinivas Sista sieben durch das Update behobene Schwachstellen auf, die durch externe Sicherheitsforscher entdeckt und an Google gemeldet worden sind. Davon sind sechs als hohes Risiko ausgewiesen, eine als mittleres Risiko. Hinzu kommt eine intern gefundene Schwachstelle, über die Google wie immer nichts weiter aussagt.

Unter der Liste gestopfter Sicherheitslücken findet sich ein Hinweis, Google sei bewusst, dass es einen in freier Wildbahn kursierenden Exploit für die Schwachstelle CVE-2021-30563 gibt. Ob es auch tatsächlich Angriffe gibt, bleibt einmal mehr offen. Die Lücke ist die vorletzte in der Liste und betrifft die Javascript-Engine V8. Sie ist durch eine nicht namentlich genannte Person gemeldet worden.

In den letzten Monaten häufen sich (nicht nur) bei Chrome die 0-Day-Lücken. Mitte Juni hat Google zuletzt ein Chrome-Update veröffentlicht, um eine 0-Day-Lücke zu schließen. Im April mussten die Google-Entwickler mehrere Schwachstellen beseitigen, die bei Angriffen genutzt wurden, um in Firmennetzwerke einzudringen.

▶Die neuesten Sicherheits-Updates

Jetzt sind wieder die Hersteller anderer Chromium-basierter Browser am Zug. Vivaldi hat bereits reagiert und mit dem Update auf Version 4.0.2312.41, basierend auf Chromium 91.0.4472.166, die oben genannten Schwachstellen beseitigt. Microsoft hat zwar gerade Edge 91.0.864.70 veröffentlicht, diese Version basiert jedoch noch auf Chromium 91.0.4472.124. Das gilt auch für Brave 1.26.74 und Opera 77.0.4054.254.

[Update:] Brave hat noch am 16. Juli ein Update auf Version 1.26.77 bereitgestellt. Es basiert auf Chromium 91.0.4472.164 und behebt damit die oben genannten Schwachstellen. [/Update]

Chrome 91.0.4472.164 für Android steht ebenfalls bereit. Am 20. Juli will Google Chrome 92 veröffentlichen.


Chromium-basierte Browser in der Übersicht:

Browser

Version

Chromium-Version

Google Chrome

91.0.4472.164

91.0.4472.164 🟢

Microsoft Edge

91.0.864.70

91.0.4472.124 🟠

Brave

1.26.77

91.0.4472.164 🟢

Vivaldi

4.0.2312.41

91.0.4472.166 🟢

Opera

77.0.4054.254

91.0.4472.124 🟠

Chromium-basierte Browser – Stand: 18.07.2021

 

PC-WELT Marktplatz

2599357