2431639

Google empfiehlt Huawei-Geräte nicht mehr

28.05.2019 | 11:05 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Google hat die Empfehlungen für Huawei-Smartphones auf Android.com entfernt. Zwei Modelle sind betroffen.

Google hat nach dem Android-Lizenzentzug mittlerweile auch alle Hinweise auf Huawei-Smartphones auf seiner Android-Promotion-Website Android.com entfernt. Konkret betroffen davon sind die beiden Modelle Huawei Mate X und Huawei P30 Pro. Beide Modelle wurden von Google neben Geräten anderer großer Hersteller noch als die Top-Android-Geräte angepriesen. Das Huawei Mate X in der Rubrik "Latest & Greatest", also "Aktuellste & Beste". Das Huawei P30 Pro in der Rubrik "Popular Picks", also "beliebte Auswahl".

Die Hinweise auf die Huawei-Geräte waren am 23. Mai 2019 noch auf der Website zu sehen, wie ein Blick hier im Internet Archive beweist. Einen Tag später wurden beide Geräte dann von der Website getilgt.

Auf der deutschsprachigen Startseite von Android.com werden nur noch Geräte von Google selbst und Herstellern wie LG und Samsung angezeigt. Auf der englischsprachigen Unterseite zu den besten Smartphones gibt es derzeit nur noch folgende Empfehlungen:

  • Geräte mit 5G: Samsung Galaxy S10 5G, LG V50 ThinQ 5G und Xiaomi Mi Mix 3 5G

  • Geräte mit guter Kamera: Google Pixel 3, Motorola Moto G7, OnePlus 6T

  • Beste Android-Tablets: Samsung Galaxy Tab S4, Lenovo Tab 4 10 Pro, Sony Xperia Z4, Lenovo Tab P10

In der Liste der beliebtesten Hersteller listet Google folgende Hersteller auf: Samsung, LG, Motorola, Nokia, Xiaomi und natürlich sich selbst.

Feedback an die Redaktion

PC-WELT Marktplatz

2431639