Channel Header
2427366

Gratis Google Home Mini beim Kauf eines Pixel 3a / 3a XL

08.05.2019 | 16:08 Uhr | Dennis Steimels

Wenn Sie das brandneue Pixel 3a oder Pixel 3a XL kaufen, bekommen Sie den Google Home Mini im Wert von 50 Euro gratis dazu! Das Angebot gilt nur kurze Zeit.

Erst am 7. Mal hat Google auf einer Entwicklerkonferenz Google I/O sein günstiges Pixel-Smartphone vorgestellt: Pixel 3a / 3a XL. Die beiden neuen Modellen bieten die gleiche Kamera wie das Flaggschiff-Modelle Pixel 3 / 3 XL und einen besseren Akku! Auch die restliche Ausstattung ist gut - und das für weniger Geld. Einbußen müssen Sie vor allem beim Gehäuse hinnehmen, das aus Kunststoff statt Aluminium besteht. Das Pixel 3a kostet 399 Euro UVP, das größere Pixel 3a XL bekommen Sie für 479 Euro UVP . Kaufen Sie eines der beiden Modelle bis zum 31. Mai, erhalten Sie kostenlos den Google Home Mini im Wert von aktuell rund 50 Euro dazu! Es lohnt sich also.

TEST-FAZIT: Google Pixel 3a XL vom 07.05.2019

Google bringt ein neues Pixel-Smartphone auf den Markt: Google Pixel 3a und 3a XL. Die größte Neuerung ist vor allem der Preis: Je nachdem, für welches Gerät man sich entscheidet, liegt der Preis zwischen 400 und 480 Euro. Ob das neue Google Pixel 3a und 3aXL mit der deutlich teureren Konkurrenz mithalten kann und was es mit dem mysteriösen Quietschen auf sich hat, erklärt euch Dennis in diesem Video.

Während das Gehäuse nicht sehr hochwertig wirkt, überzeugt die restliche Ausstattung des Pixel 3a XL für den Preis von 479 Euro UVP. Welches Mittelklasse-Modell setzt denn sonst noch auf die gleiche Kamera wie im teuren Flaggschiff-Gerät? Wobei wir hier erwähnen müssen, dass Google sowieso "nur" auf eine Single-Cam setzt, statt auf eine aufwändige Multi-Cam wie Huawei im P30 Pro (Test) , die viel zu teuer für die Mittelklasse wäre. Die Performance in den Benchmarks ist nicht herausragend und der Speicher ist nicht erweiterbar. Dafür hält der Akku lange durch und Sie bekommen die neueste Android-Version mit all ihren Features mindestens drei Jahre lang. Alleine das ist schon ein Top-Argument für die Pixel-Geräte.

Wer weniger Geld ausgeben möchte, der wirft am besten einen Blick auf das kleinere Pixel 3a, das nahezu identisch ausgestattet ist. Das Handy kostet 399 Euro UVP. Beide Smartphones sind ab dem 8. Mai verfügbar. Wer pures Android auf einem noch günstigeren Smartphone sucht, der wird bei Motorola fündig.

Pro
+ Sehr lange Akkulaufzeit
+ Android 9 mit Udpate-Garantie
+ Gleiche Cam wie im teuren Pixel 3

Contra
- Billiges Gehäuse
- Kein kabelloses Laden
- Speicher nicht erweiterbar

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2427366