2531095

Google Photos: Verbesserter Video-Editor für iOS

01.09.2020 | 14:28 Uhr | Denise Bergert

Google hat seine Google-Photos-App für iOS-Geräte um einen verbesserten Video-Editor mit zahlreichen Funktionen erweitert.

Google hat in dieser Woche ein Update für seine Google-Photos-App auf iOS ausgeliefert . Die Software erweitert den Video-Editor um zahlreiche neue Features. Ähnlich wie beim Foto-Editor genügt ein Fingertipp auf den "Editieren"-Button in der Video-Vorschau, um den Editor zu öffnen. Hier finden sich mehrere neue Tabs mit erweiterten Funktionen.

Bei den Filtern findet sich beispielsweise ein neuer Auto-Filter, der unterschiedliche Parameter des Videos automatisch anpasst. Die manuellen Einstellungsmöglichkeiten unterteilt Google Photos für Videos in "Licht" und "Farbe". Im Licht-Menü können beispielsweise der Kontrast, die Helligkeit, die Highlights, die Schatten und die Vignette angepasst werden. Im Farbe-Menü können Nutzer die Sättigung, die Hauttöne und die Farbtemperatur bestimmen.

Im Beschneiden-Menü fügt Google mehrere Optionen hinzu, die sich für den Export der Videos für soziale Medien als nützlich erweisen. Der Editor unterstützt gängige Formate wie 16:9, 4:3 und 3:2 und bietet die Möglichkeit, das Seitenverhältnis individuell einzustellen. Wann der erweiterte Video-Editor auch für Android zur Verfügung stehen wird, ist bislang noch nicht bekannt.

PC-WELT Marktplatz

2531095