2485629

Google Glass Enterprise Edition 2 ab sofort für alle erhältlich

05.02.2020 | 16:02 Uhr | Denise Bergert

Die Google Glass Enterprise Edition 2 ist ab sofort ab 1.000 US-Dollar bei allen Hardware-Partnern erhältlich.

Bislang mussten Entwickler und Unternehmen spezielle Voraussetzungen erfüllen, wenn sie Googles Augmented-Realtiy-Headset Glass Enterprise Edition 2 erwerben wollten. Das ändert sich nun. Wie Google in dieser Woche in einem Blogbeitrag erklärt , kann das Headset nun von allen Entwicklern bei Googles Hardware-Partnern wie CDW, Mobile Advance oder SHI gekauft werden.

Die Google Glass Enterprise Edition 2 wurde im Mai 2019 vorgestellt. Je nach Distributionspartner schlägt ein Exemplar ab etwa 1.000 US-Dollar zu Buche. Im Gegensatz zur ursprünglichen Google Glass, ist die Enterprise Edition der AR-Brille für den Einsatz in Unternehmen gedacht. Google führt als Beispielbereiche etwa Logistik, Produktion oder den Außendienst an. Mitarbeiter, die Google Glass nutzen, können mit ihren Händen arbeiten und gleichzeitig über die AR-Brille auf notwendige Informationen zugreifen. Das soll laut Google Kosten reduzieren und sich positiv auf Produktionszeiten und Qualität auswirken.

Die Google Glass Enterprise Edition 2 basiert auf dem mobilen Betriebssystem Android. Die Brille bietet drei Gigabyte RAM, 32 Gigabyte internen Speicher und den AR/VR-XR1-Chipsatz von Qualcomm. Das Display löst mit 640 x 360 Pixeln auf. Ebenfalls an Bord sind WLAN, eine 8-MP-Kamera und Bluetooth 5.0.

Bosch präsentiert neue Datenbrille Smartglasses-Light-Drive

PC-WELT Marktplatz

2485629