2536460

Google: Details zum neuen Chromecast geleaked

25.09.2020 | 16:07 Uhr | Denise Bergert

Fotos und Videos zeigen Googles neuen Chromecast mehrere Tage vor dem Verkaufsstart im Detail.

Mehrere Tage vor der offiziellen Enthüllung in den USA war Googles neuer Chromecast als "Chromecast with Google TV" bereits bei der Handelskette Walmart erhältlich. Dem Reddit-Nutzer fuzztub07 ist es gelungen, eines der Geräte zu kaufen und auszuprobieren. Über die Foren-Plattform Reddit gibt er Nutzern nun ausführliche Einblicke in die neue Hardware. Neben einem Unboxing-Video und zahlreichen Fotos der Hardware, veröffentlichte fuzztub07 auch mehrere Videos, die das TV-Menü des neuen Chromecast zeigen. Bei Reddit beantwortete der Nutzer zudem zahlreiche Fragen zum Chromecast .

Der neue Chromescast ist im Kern ein Android-TV-Streaming-Gerät mit neuem Google-TV-Branding. Die Hardware wird über die mitgelieferte Fernbedienung gesteuert, unterstützt jedoch auch Chromecast-Streaming über kompatible Apps. Der Chromecast wird an den TV angeschlossen. Über das Menü haben Nutzer Zugriff auf unterschiedliche Streaming-Dienste wie Disney+, Amazon Prime Video, Youtube, Netflix oder Spotify. Im Menü finden sich auch mehrere Gaming-Kategorien mit Spielen, die sowohl die Chromecast-Fernbedienung als auch das Gamepad unterstützen. Support für Googles Streaming-Dienst Stadia gibt es jedoch nicht.

Dem Bericht von fuzztub07 zufolge, spielt der Chromecast 4K- und HDR-Inhalte ab, erlaubt den Sideload von APKs aus unbekannten Quellen, unterstützt mehrere Nutzer-Accounts sowie die Verbindung von Bluetooth-Kopfhörern. Bei Walmart war das Gerät für 49,98 US-Dollar (umgerechnet 42,96 Euro) erhältlich. Die offizielle Enthüllung des neuen Chromecast soll am 30. September erfolgen. Aus welchem Grund die Hardware bereits bei Walmart verkauft wurde, ist nicht bekannt.

PC-WELT Marktplatz

2536460