1506730

Chrome für Android veröffentlicht

28.06.2012 | 17:02 Uhr |

Googles Browser Chrome ist ab sofort im Google Play Store für Smartphones und Tablet-PCs mit Android-Betriebssystem erhältlich.

Der Google-Browser Chrome schließt seine Beta-Phase ab und ist ab heute in der finalen Version über Googles Play Store erhältlich. Der kostenlose Download steht ab sofort für Tablet-PCs und Smartphones mit Android-Betriebssystem bereit.

Laut Google ermöglicht die Software durch optimierte Ladezeiten sowie verbesserte Zoom- und Scroll-Funktionen ein besonders schnelles und effizientes Surfen im Internet. Im Such-Fenster schlägt die Suchmaschine direkt beim Tippen erste Ergebnisse vor. Verglichen mit Konkurrenz-Produkten bietet Google Chrome für Android eine unbegrenzte Anzahl an Tabs. Diese können dann per Wischbewegung über den Touchscreen durchgeblättert werden.

Die besten Internet-Tools der Welt - Schneller surfen

Über die Login-Funktion können Google-Nutzer ihre Browser-Einstellungen und die bereits geöffneten Tabs mit anderen Geräten synchronisieren und so beispielsweise am PC sofort weiterarbeiten. Gespeicherte Booksmarks und Passwörter können hier ebenfalls mit übernommen werden. Über die Senden-Funktion werden außerdem ausgewählte Websites an Tablets, Smartphones oder den PC gesendet. Ebenfalls mit an Bord ist der Incognito-Modus, der privates Surfen ermöglicht, ohne dass dabei aufgerufene Websites oder eingegebene Passwörter gespeichert werden.

Die drei meistgenutzten Browser Firefox, Internet Explorer und Chrome sind vor kurzem in neuen Hauptversionen erschienen. Neben der (verbesserten) Unterstützung der neuen Web-Sprache HTML5 besitzen sie auch überarbeitete Sicherheitsfunktionen. In dieser Doppelklick-Folge stellen wir die neuen Browserversionen vor und vergleichen sie miteinander.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1506730