2433589

Gog.com: Diablo-Käufer erhalten jetzt Hellfire-DLC gratis

06.06.2019 | 10:02 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Diablo 1 ist bei Gog.com jetzt mit dem inoffiziellen Add-on "Hellfire" erhältlich. Beim Summer Sale gibt es das Spiel günstiger.

Seit März 2019 ist auf Gog.com der Hack-and-Slash-Klassiker Diablo von Blizzard erhältlich (wir berichteten). Diablo erschien im Jahr 1996. Die Mischung aus Action-Adventure und Dungeon-Crawler wurde ein Hit. Seitdem war das Spiel dann nicht mehr erhältlich. Das änderte sich im März, denn Gog.com brachte die erste digital erhältliche Version des Spiels auf den Markt.

Neuerdings gibt es Diablo bei Gog.com auch mit einer Gratis-Zugabe: Wer Diablo 1 bei Gog.com bereits gekauft hat oder neu kauft, der erhält kostenlos als Zugabe die Erweiterung "Hellfire". Etwas Besonderes ist dies schon, denn eigentlich ist das 1997 erschienene Hellfire eine inoffizielle Erweiterung von Diablo 1, die nicht von Blizzard stammt, sondern von Synergistic Software entwickelt wurde. Daher wurde Hellfire durch Diablo 1 auch nie offiziell unterstützt. Gog.com hat aber von Blizzard nun die Erlaubnis erhalten, Diablo 1 mit Hellfire zu bündeln.

Hellfire erweitert Diablo 1 um ein Singeplayer-Szenario, in dem der Spieler gegen den Dämonen Na-Krul antreten muss. Außerdem werden dem Spiel die Klassen Mönch, neue Waffen, Gegenstände, Missionen, Orte, Dungeons und natürlich auch Gegner hinzugefügt.

Die Gog.com-Version von Diablo 1 können Sie in der Classic-Variante in SVGA-Grafik mit 20 Bildern/Sekunde und mit Multiplayer-Modus (über Battle.net) spielen. Zusätzlich können Sie das Spiel auch in einer leicht modernisierten Fassung spielen, die Windows-10-Unterstützung, zahlreiche Fehlerbehebungen und eine höher aufgelöste Grafik bietet.

Während des aktuell bei Gog.com laufenden Summer Sale ist Diablo 1 inklusive Hellfire für 8,09 Euro statt 8,99 Euro erhältlich.

Bei Gog.com sind im Summer Sale derzeit über 2.000 Spiele mit einem Rabatt von bis zu 90 Prozent erhältlich.

PC-WELT Marktplatz

2433589