2459312

Go Pro: Hero 8 Black, Max und neues Zubehör

02.10.2019 | 13:05 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Go Pro hat neue Kameras vorgestellt: Hero 8 Black und Max. Außerdem gibt es neues Zubehör.

Die Hero 8 Black (mit GPS, Sprachsteuerung, wasserdicht bis zehn Meter) für 429,99 Euro soll mit der Hypersmooth-2.0-Videostabilisierung gegenüber Hypersmooth 1.0 eine deutliche Verbesserung bieten. Hypersmooth 2.0 soll mit allen Auflösungen und Bildraten zusammenarbeiten, über einen neuen Boost-Modus verfügen und eine in die App integrierte Horizontausrichtung bieten. Bei Timewarp 2.0 (Zeitrafferfunktion) betont Go Pro wiederum die automatische Ratenanpassung und Geschwindigkeitsrampen mit Stufenregelung.

Hero8 Black
Vergrößern Hero8 Black
© Go Pro

Die Hero 8 Black verfügt über vier digitale Objektive zur Auswahl eines Sichtfeldes, verspricht eine verbesserte Audioqualität mit Windgeräuschminderung, anpassbare Modus-Voreinstellungen und ein leichteres, rahmenloses Design mit ausklappbaren
Befestigungsösen.

Die Go Pro Max (wasserdicht bis fünf Meter, mit GPS und Sprachsteuerung) für 529,99 Euro ist eine Go-Pro-Kamera mit zwei Objektiven. Sie können die Max als wasserdichte Einzelobjektiv-Kamera, als 360°-Kamera mit Doppelobjektiv oder als Vlogging-Kamera mit integriertem Display auf der Vorderseite und Richtmikrofon verwenden. Auch bei der Max sorgt Hypersmooth für die Videostabilisierung.

Die Max verfügt außerdem über vier digitale Objektive, darunter das neue ultraweite Max Super View. Weitere Neuerungen umfassen kamerainternes 360°-Video- und Foto-Stitching sowie die keyframe-basierte Bearbeitung von 360°-Aufnahmen in der Go-Pro-App.

Max
Vergrößern Max
© Go Pro

Neues Zubehör: Der Media Mod (mit Richtmikrofon, 79,99 Euro), der Display Mod (umklappbares Display, 79,99 Euro) und der Light Mod (Lichtquelle für eine verbesserte Beleuchtung, 49,99 Euro) sind neue modulare Zubehörteile.

Media Mod, Display Mod und Light Mod.
Vergrößern Media Mod, Display Mod und Light Mod.
© Go Pro

Sie können Hero 8 Black und Max jetzt vorbestellen. Der Versand beginnt für die Hero 8 Black am 15.10.2019 und für die Max am 24. Oktober 2019. Die Mods können im Dezember 2019 auf Gopro.com vorbestellt werden.  

Go-Pro-Kameras und Zubehör im Preisvergleich

Hero 7: Go Pro stellt neues Action-Cam-Line-up vor

Leak: Go Pro Hero 7 mit unterschiedlichen Displays und Farben

Go Pro kündigt Hero 6 Black und neues Zubehör an

PC-WELT Marktplatz

2459312