1502153

Gestern auf dem PC – heute in der Cloud

26.06.2012 | 11:44 Uhr |

Es existiert eine ganze Reihe von Methoden, die einem Nutzer helfen sollen, seine Gedanken, Projekte und Planungen mit Hilfe entsprechender Computerprogramme möglichst visuell umzusetzen. Eine in den USA schon sehr verbreitete und auch in Deutschland immer populärer werdende Methode dazu ist das sogenannte Mindmapping. So existiert auch eine ganze Reihe von Lösungen, die diese Methode auf dem PC umsetzen. Zu den profiliertesten Lösungen gehört dabei die Software der Firma Mindjet, die diese als Mindjet Connect auch in Form eines Cloud-Dienstes bereitstellt. Für einen Anwender steht dabei nach der Anmeldung eine Speicherkapazität von bis zu 2 GByte kostenlos zur Verfügung.

Der Anbieter hat es bei dieser Lösung geschafft, das „Look-and-Feel“ seiner entsprechenden Desktop-Lösung fast vollständig in das Browser-Interface zu überführen: Da das Programm zudem mit entsprechenden Hilfestellungen ausgestattet ist, kommen auch Anfänger schnell ans Ziel und können ihre Gedanken schnell und einfach visualisieren. Gerade für Anwender, die nur hin und wieder mal mit einer Mindmap arbeiten oder zunächst einmal ausprobieren wollen, ob und wie sie mit dieser Technik arbeiten können, ist diese Lösung ideal: Hier ist es definitiv nicht mehr nötig, eine entsprechende Software auf dem Desktop zu installieren, zumal Mindjet auch Apps für iPhone, iPad und Android-Geräte anbietet.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

1502153