190123

Gehäuse-Kühler und Leitpaste

05.12.2003 | 15:32 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Für Tuning-Freaks gibt es von Coolsonic zwei interessante Produkte: Eine Wärmeleitpaste für den Prozessor und einen neonleuchtenden Gehäuselüfter im Aluminium-Design. Die neue Wärmeleitpaste "CoolerMate CMT-TCP" enthält 25 Prozent Silber. Durch den Edelmetallgehalt soll sie die Wärme besser vom Prozessor auf den Kühlkörper übertragen. Der Hersteller verspricht auch im Langzeiteinsatz eine konstante Wärmeleitfähigkeit.

Ausreichend Frischluft und ein peppiges Design sollen mit dem "CoolerMate CMT-ALF-8BL" Einzug in Ihren PC halten. Der im Durchmesser 80 Millimeter große Gehäuselüfter wird durch vier LEDs in blaues Neonlicht getaucht. Gleichzeitig verspricht Coolsonic einen leisen Lüfterlauf. Bei einer Umdrehung von 2000 Umdrehungen pro Minute soll der CMT-ALF-8BL nur 20 dBA erzeugen.

Über diese beiden Produkte können Sie sich in einer früheren Meldung ausführlich informieren. Die Paste kostet 4,90, für den Kühler müssen Sie 9,90 Euro hinblättern. Unter unseren Premium-Lesern verlosen wir zehn Paket, bestehend aus jeweils einem Kühler und einer Paste.

PC-WELT Marktplatz

190123