2443508

Gaming-Smartphone: Asus stellt ROG Phone II vor

22.07.2019 | 15:01 Uhr | Michael Söldner

Das ROG Phone II bietet Leistung satt und einen für Spieler geeigneten Bildschirm mit bis zu 120 Hz.

Mit dem Gaming-Smartphone ROG Phone II richtet sich Hersteller Asus an Spieler. Beim Design hat sich im Vergleich zum Vorgänger nur wenig getan, die meisten Neuerungen finden sich unter der Hülle des Geräts: Das 6,59 Zoll große OLED-Display mit Full-HD-Auflösung unterstützt Inhalte mit 10 Bit HDR und Bildwiederholraten von bis zu 120 Hz. Unter dem Bildschirm verbaut Asus einen Fingerabdrucksensor und Toucheingaben werden mit 240 Hz erfasst. Schon bei der Ersteinrichtung können Käufer zwischen einem unveränderten Android oder der Oberfläche ROG UI von Asus wählen. 

Angetrieben wird das ROG Phone II von einem Snapdragon 855 Plus, der im Vergleich zur Version ohne Plus 15 Prozent mehr GPU-Leistung und höhere Taktraten bietet. Durch eine geschickte Kühlung mit Dampfkammer und Öffnungen am Gehäuse soll die CPU ihre maximale Taktrate lange halten. Dazu kommen 12 GB RAM, 512 GB interner Speicher, eine 48-Megapixel-Kamera und ein Akku mit 6000 mAh, der lange Spiele-Sessions ermöglichen soll. Auch an den schon für das erste ROG Phone angebotenen Erweiterungen will Asus festhalten. So soll es neben einem Dock und einem Kühler mit Kunai auch eine an Nintendos Switch angelehnte Steuerung mit zwei ansteckbaren Pads geben. Einen Preis für sein Gamer-Smartphone nennt Asus noch nicht. Das erste Modell wurde ab 899 US-Dollar angeboten. Der Verkaufsstart erfolgt voraussichtlich im September.

So schützen Sie das Smartphone vor Hitze-, Sand- und Wasserschäden

PC-WELT Marktplatz

2443508