2038516

Galaxy Note 4: Samsung gibt Käufern 100 Euro zurück

16.01.2015 | 11:53 Uhr |

Wer jetzt ein Samsung Galaxy Note 4 erwirbt, der erhält nach einer Registrierung vom Hersteller 100 Euro zurück.

Im Rahmen einer Cashback-Aktion erhalten die Käufer des Samsung Galaxy Note 4 einen Betrag in Höhe von 100 Euro zurück. Dazu ist eine Registrierung bei Samsung notwendig.

Im PC-WELT Test: Samsung Galaxy Note 4

Teilnahmeberechtigt sind Privatpersonen, die zwischen dem 9. Januar 2015 und dem 30. Januar 2015 in Deutschland und ein für den deutschen Markt bestimmtes Samsung Galaxy Note 4 erwerben. Sie können das Gerät bis zum 13. Februar 2015 mit der Kopie des Kaufbelegs auf samsung.de/neujahrsdeal registrieren und erhalten dann eine Rückzahlung in Höhe von 100 Euro.

Weitere Infos zu den Teilnahmebedingungen finden Sie auf dieser Samsung-Seite. Dort finden sich auch die EAN-Nummern der Geräte, für die die Cashback-Aktion gilt.

Hohe Leistung, knackscharfes Display und verbesserter S-Pen: Samsung zeigt mit dem Galaxy Note 4 einmal mehr, warum ein Riesen-Smartphone tatsächlich Sinn macht. Neben Top-Hardware bietet es nämlich auch jede Menge Features und Funktionen. Ob das auch zum Testsieg reicht, klären wir in diesem Video.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2038516