2487619

Galaxy Z Flip: So sparen Sie 600 Euro auf das Falt-Handy - jetzt vorbestellen

15.02.2020 | 08:30 Uhr | Dennis Steimels

Samsungs geniales Falt-Handy Galaxy Z Flip kostet 1480 Euro - eigentlich! Wir zeigen Ihnen, wie Sie bis zu 600 Euro sparen können.

Zusammen mit der Galaxy S20-Serie (im Hands-On) hat Samsung auch sein neuestes Falt-Handy Galaxy Z Flip (im Hands-On) am 11. Februar vorgestellt. Aktuell können Sie das Smartphone bei ausgewählten Händlern vorbestellen, ehe es am 21. Februar auf den Markt kommt. Mit 1480 Euro ist das Z Flip aktuell recht teuer - um Geld zu sparen, bietet Samsung das Trade-In-Programm an, bei dem Sie Ihr altes Handy gegen eines Galaxy Z Flip tauschen können. Sie sparen dabei bis zu 600 Euro! Wir verraten Ihnen die Vor- und Nachteile des Programms .

Hier können Sie das Galaxy Z Flip vorbestellen

Samsung Galaxy Z Flip bei Amazon ansehen

Samsung Galaxy Z Flip bei Media Markt ansehen

Samsung Galaxy Z Flip bei Saturn ansehen

Samsung Galaxy Z Flip bei Otto ansehen

Wir waren auf dem Samsung Launch-Event, um für Euch das Galaxy Z Flip Hands-on aufzunehmen und wir waren wirklich gespannt auf das Gerät. Samsung hat hier im Vergleich zum Galaxy Fold nämlich umgedacht und das Galaxy Z Flip ähnlich wie das Motorola Razr aufgebaut. Heißt: Das Z Flip wird nicht horizontal gefaltet, um ein Tablet-ähnliches Gerät zu erhalten, sondern vertikal. Ihr könnt also ein normal großes Smartphone auf die Hälfte der Größe zusammenfalten. Zusätzlich hat sich Samsung noch einige andere coole Features für das Galaxy Z Flip einfallen lassen. Welche das sind und was das Gerät sonst noch drauf hat, erfahrt Ihr in diesem Video.

► Galaxy Z Flip vorbestellen:
amzn.to/37lD8Sn

► Alle Infos zum Galaxy Z Flip findet ihr hier: www.pcwelt.de/2484010

► Galaxy S20 im Hands-On: Jetzt übertreibt Samsung komplett
youtu.be/Z56qgMV7Bck


Samsungs Trade-In-Programm: Vor- und Nachteile

Bei dem Trade-In-Programm tauschen Sie Ihr altes gebrauchtes Handy (egal, ob Samsung, Apple, HTC und Co.) gegen das Galaxy Z Flip. Dabei zahlt Ihnen der Ankaufdienst Teqcycle - mit dem Samsungs kooperiert - bis zu 600 Euro! Dafür muss Ihr Gerät natürlich in einem möglichst einwandfreien Zustand sein, darf keine Schäden aufweisen und der Lieferumfang muss vollständig sein.

Vorteil: Kaufen Sie das gewünschte Galaxy Z Flip direkt im Samsung-Store , können Sie das Trade-In-Programm dazu nutzen, Ihr altes Handy einzutauschen. Dessen Ankaufswert wird dann direkt im Warenkorb abgezogen. Heißt: Sie zahlen bei Samsung nur den reduzierten Preis. Mit dem größten Rabatt zahlen Sie nur 880 Euro. Verkaufen Sie Ihr Handy woanders, dann müssen Sie zunächst den vollen Preis beim Händler bezahlen - bei einem so hohen Preis von 1480 Euro möchte das nicht jeder!

Nachteil: Für manche Handy-Modelle ist der Eintauschwert deutlich geringer als bei anderen Ankaufdiensten. Maximal können Sie den Preis für das Falt-Handy in Samsungs Warenkorb um 600 Euro reduzieren. Dafür müssen Sie ein iPhone XS Max mit 512 GB oder ein Galaxy S10 Plus mit 1 TB jeweils im Top-Zustand abgeben. Andere Ankaufdienste zahlen Ihnen für das iPhone bis zu 619 Euro im Zustand "Wie Neu" . Das Galaxy S10 Plus 1TB bringt Ihnen sogar bis zu 755 Euro ein .

Tipp: Vergleichen Sie unbedingt die Preise verschiedener Ankaufdienste beispielsweise über handyverkauf.net . So haben Sie einen guten Überblick darüber, was Ihr altes Handy noch wert ist. Entscheiden Sie dann, was Ihnen wichtiger ist: Direkt weniger für das Galaxy Z Flip im Shop zu bezahlen. Oder mehr Geld für Ihr altes Smartphone zu bekommen, aber das Falt-Handy zunächst zum vollen Preis zu kaufen.

Hier finden Sie die Teilnahmebedingungen des Trade-In-Programms sowie die Nutzungsbedingungen von Teqcycle .

2487619