2478570

Galaxy S10 Lite & Note 10 Lite: Günstigere Top-Smartphones von Samsung

04.01.2020 | 11:29 Uhr | Dennis Steimels

Samsungs Top-Modelle Galaxy S10 und Note 10 bekommen je eine Lite-Version mit starken Specs zu günstigeren Preisen. Hier erfahren Sie alle Details.

Das Jahr ist gerade erst ein paar Tage alt, da präsentiert Samsung schon zwei echte Smartphone-Highlights für all diejenigen, die ein Top-Handys zu einem guten Preis suchen: Die beiden Modelle Galaxy S10 Lite und Galaxy Note 10 Lite sind nämlich ähnlich stark ausgestattet wie Galaxy S10 und Note 10, aber deutlich günstiger - zumindest wenn es nach der UVP geht. Außerdem kommen die Geräte in einem neuen, sehr schicken Design, in dem auch das neue Galaxy S11 beziehungsweise Galaxy S20 glänzen wird.

Samsung Galaxy S10 Lite im Detail:

Samsung Galaxy S10 Lite
Vergrößern Samsung Galaxy S10 Lite
© LUMIKK555/Shutterstock.com / Samsung

Vom Galaxy S10 gibt es mit dem S10 Lite jetzt insgesamt fünf Modelle. An der UVP orientiert ist das Lite das günstigste Handy der Reihe, hat aber mit 6,7 Zoll das größte Display. Das Punch-Hole für die Frontkamera befindet sich wie bei der Note 10-Serie mittig im Display. Das Design auf der Rückseite ist dagegen neu, die Triple-Kamera sitzt in einem Rechteck im oberen linken Bereich - von hinten betrachtet. Der Fingerabdruck-Sensor ist wie beim S10 direkt im Display zu finden - beim S10e ist er am Gehäuserand verbaut. Besonders stark ist die Akkukapazität mit 4500 mAh, da dürfte eine lange Laufzeit garantiert sein. Der Akku unterstützt Schnellladen mit satten 45 Watt - er ist entsprechend extrem schnell wieder aufgeladen! Auf dem S10 Lite läuft Android 10.

Unsere Einschätzung: Positiv ist, dass Samsung sein Top-Modell auch preissensitiven Kunden anbieten möchte und die UVP auf 649 Euro setzt. Weil aber das Galaxy S10 im Preis so tief gefallen ist, dass es im Preisvergleich ähnlich viel kostet, hätte Samsung unserer Meinung nach die UVP einen Tick tiefer ansetzen müssen.

Daten

Galaxy S10 Lite

Galaxy S10e

Galaxy S10

Galaxy S10+

Display-Technik

sAMOLED

Dynamic AMOLED

Dynamic AMOLED

Dynamic AMOLED

Display

6,7 Zoll, FHD+

5,8 Zoll, FHD+

6,1 Zoll, QHD+

6,4 Zoll, QHD+

Hauptkamera

Triple-Cam

Dual-Cam

Triple-Cam

Triple-Cam

Kameradetails

48 MP-Hauptcam | 12 MP Ultra-Weit | 5 MP Makro

12 MP-Weitwinkel | 16 MP Ultra-Weitwinkel

12 MP-Weitwinkel | 16 MP Ultra-Weit | 12 MP Tele

12 MP-Weitwinkel | 16 MP Ultra-Weit | 12 MP Tele

Frontkamera

32 MP

10 MP

10 MP

10 und 8 MP

Prozessor

Octa-Core

Exynos 9820

Exynos 9820

Exynos 9820

CPU-Daten

2,8 + 2,4 + 1,8 GHz

2,7 + 2,3 + 1,8 GHz

2,7 + 2,3 + 1,8 GHz

2,7 + 2,3 + 1,8 GHz

Arbeitsspeicher

8 GB RAM

6 GB RAM

8 GB RAM

8 oder 12 GB RAM

Speicher

128 GB

128 GB

128 oder 512 GB

512 GB oder 1 TB

erweiterbar?

ja / Micro-SD

ja / Micro-SD

ja / Micro-SD

ja / Micro-SD

Dual-SIM

ja / Hybrid

ja / Hybrid

ja / Hybrid

Akku

4500 mAh

3100 mAh

3400 mAh

4100 mAh

Preis (UVP)

649 €

749 €

899 - 1149€

1249 - 1599€

Marktstart

1. Quartal 2020

8. März 2019

8. März 2019

8. März 2019

Samsung Galaxy Note 10 Lite im Detail:

Samsung Galaxy Note 10 Lite
Vergrößern Samsung Galaxy Note 10 Lite
© LUMIKK555/Shutterstock.com / Samsung

Das Galaxy Note 10 Lite ist mit 6,7 Zoll fast so groß wie das Note 10+, die Auflösung ist aber etwas geringer: Full-HD+ statt Quad-HD+. Der Akku ist mit 4300 mAh identisch. Das Display-Design mit dem mittigen Punch-Hole für die Frontkamera ist gleich, die Rückseite hingegen ist neu. Die Triple-Kamera sitzt wie beim S10 Lite in einem Rechteck. Auf dem Galaxy Note 10 Lite läuft Android in der Version 10.

Unsere Einschätzung: Mit 599 Euro UVP ist das Galaxy Note 10 Lite der aktuell günstigste Einstieg in die Note-Reihe mit dem bekannten S Pen. Das Note 10 kostet im Preisvergleich nämlich mindestens 777 Euro. Selbst das Galaxy Note 9 ist mit rund 650 Euro deutlich teurer . Das neue Lite-Modell ist also eine klare Kaufempfehlung, sobald es im ersten Quartal 2020 auf den Markt kommt.

Daten

Galaxy Note 10 Lite

Galaxy Note 10

Galaxy Note 10+

Display-Technik

sAMOLED

Dynamic AMOLED

Dynamic AMOLED

Display

6,7 Zoll, 2400 x 1080 Pixel

6,3 Zoll, 2280 x 1080 Pixel

6,8 Zoll, 3040 x 1440 Pixel

Hauptkamera

Triple-Cam

Triple-Cam

Quad-Cam

Kameradetails

12 MP-Hauptcam | 12 MP Ultra-Weit | 12 MP Tele

12 MP-Weitwinkel | 16 MP Ultra-Weit | 12 MP Tele

12 MP-Weitwinkel | 16 MP Ultra-Weit | 12 MP Tele | ToF-Sensor

Frontkamera

32 MP

10 MP

10 MP

Extra

S Pen

S Pen

S Pen

Prozessor

Octa-Core

Exynos 9825

Exynos 9825

CPU-Daten

bis zu 2,7 Ghz

bis zu 2,7 GHz

Arbeitsspeicher

6 GB RAM

8 GB RAM

12 GB RAM

Speicher

128 GB

256 GB

256 oder 512 GB

erweiterbar?

ja | Micro-SD

nein

ja | Micro-SD

Dual-SIM

ja

ja | Hybrid

Akku

4300 mAh

3500 mAh

4300 mAh

Preis (UVP)

voraussichtlich 599 Euro

949 €

1099 - 1199€

Marktstart

1. Quartal 2020

23. August 2019

23. August 2019

PC-WELT Marktplatz

2478570