2501310

Galaxy M21 mit Riesen-Akku und Triple-Cam für 219 Euro ab sofort verfügbar

16.04.2020 | 11:22 Uhr | Dennis Steimels

Ab sofort ist das neue Galaxy M21 verfügbar, das für einen äußerst attraktiven Preis durchaus starke Features bietet. Es ist das Galaxy M30s in günstiger. Hier erfahren Sie alle Details.

Das Galaxy M21 verkauft Samsung seit Ende März bereits in Indien, jetzt hat es das neue Smartphone der M-Reihe auch nach Deutschland geschafft. Das Galaxy M21 ist ab sofort im Samsung-Store zu einem attraktiven Preis von 219 Euro bestellbar. Weitere Händler folgen ab dem 27. April. Interessant ist, dass Samsung sich das bereits verfügbare Galaxy M30s schnappt und bis auf ganz wenige Ausnahmen unverändert als Galaxy M21 anbietet - aber günstiger. Denn das M30s kostet mit 249 Euro etwas mehr. Tatsächlich sind die meisten Spezifikationen identisch, selbst die Gehäusemaße und das Gewicht sind gleich.Nur die Farben sind verschieden. Blau ist jetzt etwas dunkler, und statt Weiß gibt es jetzt Grün. Schwarz bleibt Schwarz.

Samsung Galaxy M21 im Samsung-Store ansehen

Galaxy M21 = Galaxy M30s in günstiger

Besonders hervorzuheben ist der sehr große Akku mit einer Kapazität von 6000 mAh, der eine lange Laufzeit garantieren sollte. Mit 15 Watt ist er auch recht schnell wieder aufgeladen. Auf der Rückseite sitzt eine Triple-Cam mit einer 48 Megapixel-Hauptkamera, einer 8 Megapixel Ultra-Weitwinkel-Kamera und einem Tiefensensor mit 5 Megapixel. Videos können Sie übrigens in 4K aufnehmen. Auf der Vorderseite finden Sie das Fullscreen-AMOLED-Display mit Wassertropfen-Notch, das 6,4 Zoll groß ist und Inhalte in Full-HD+ anzeigt. Damit ist es ausreichend scharf, einzelne Pixel werden Sie nicht entdecken.

Vergleich: Galaxy M21 und Galaxy M30s
Vergrößern Vergleich: Galaxy M21 und Galaxy M30s
© pisitnamtasaeng/Shutterstock / Samsung

Zur weiteren Ausstattung gehören ein Octa-Core-Prozessor mit bis zu 2,3 GHz und 4 GB Arbeitsspeicher. Der interne Speicher ist 64 GB groß, frei verfügbar für Sie sind rund 50 GB. Immerhin können Sie eine Micro-SD-Karte einstecken und den Speicher noch um 512 GB aufstocken. Zusätzlich hat das Samsung Galaxy M21 Platz für zwei SIM-Karten. Das Handy bietet also eine richtige Dual-SIM-Funktion statt einer Hybrid-Lösung, bei dem ein Steckplatz entweder für eine Speicherkarte oder eine SIM-Karte nutzbar ist. Als Betriebssystem kommt aktuelles Android 10 zum Einsatz.

Das Galaxy M21 besitzt natürlich auch einen Fingerabdruck-Sensor, um das Handy zu entsperren. Der befindet sich auf der Rückseite des Smartphones, dort ist mit dem Zeigefinger gut erreichen. Zusätzlich gibt es eine Gesichtserkennung über die Frontkamera.

Apropos Frontkamera: Hier haben wir auch einen ersten Unterschied zum Galaxy M30s, wenn auch einen kleinen. Das Galaxy M21 hat eine Selfie-Cam mit 20 Megapixel, das M30s hat 16 Megapixel.

PC-WELT Marktplatz

2501310