2673096

GTA Online erhält Hitzewelle und Benzinkrise per Update

22.07.2022 | 15:40 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Rockstar integriert Themen mit einem Update in GTA Online, die momentan auch in der realen Welt die Menschen beschäftigen.

Die aktuelle Weltlage wird sich auch in der virtuellen Welt von GTA Online wiederspiegeln. Rockstar Games hat weitere Details zum kommenden Update "The Criminal Enterprises" verraten, welches am 26. Juli 2022 für PC, Playstation 4/5 und Xbox One / Series X/S erscheint. Nach dem Update, so die Entwickler, befindet sich die Wirtschaft vom südlichen San Andreas in einer Krise. Konkret heißt es in der Mitteilung der Entwickler:

Die Benzinpreise haben den höchsten Stand seit Jahrzehnten erreicht, Lieferschwierigkeiten bestimmen den Markt und eine gnadenlose Hitzewelle hat den Staat fest im Griff.

Aus dieser Lage versuchen kriminelle Organisationen Kapital zu schlagen. Der Spieler darf wahlweise auf die Seite der Kriminellen oder der Guten mitspielen. So gibt es unter anderem mit "The Criminal Enterprises" neue Missionen, neue Geschäftsmöglichkeiten für kriminelle Karrieren und über den Sommer hinweg sollen GTA Online neue Modi, Fahrzeuge, Sammlerstücke und besondere Ereignisse hinzugefügt werden. Dazu zählen neue Ausstellungsräume, in denen die Spieler neue Fahrzeuge testen und direkt kaufen dürfen.

Einen Vorgeschmack auf das neue GTA Online Update gibt dieser Trailer:

PC-WELT Marktplatz

2673096