2604215

GTA 5: Diese Neuerungen bietet die Enhanced Edition

10.08.2021 | 16:29 Uhr | Michael Söldner

Die Enhanced Edition von „Grand Theft Auto 5“ soll 4K-Auflösung, bessere Texturen und 60 Bilder pro Sekunde bieten.

Für Entwickler Rockstar Games erweist sich das erstmals im Jahr 2013 für PS3 und Xbox 360 veröffentlichte Open-World-Game „Grand Theft Auto 5“ als absoluter Kassenschlager. Erst vor wenigen Tagen vermeldeten die Macher, die Marke von 150 Millionen verkauften Einheiten durchbrochen zu haben. Doch damit ist die Geschichte um „GTA 5“ noch lange nicht vorbei, denn vor dem Weihnachtsgeschäft soll die Enhanced Edition des Titels für Playstation 5 und Xbox Series X/S in den Handel kommen. Zu deren Neuerungen schwieg sich Rockstar Games bislang aus. Doch ein Beitrag auf dem offiziellen Playstation Blog deutet nun trotzdem einige der Neuerungen der Neuauflage an.

Demnach soll die Enhanced Edition von „GTA 5“ nicht nur ein simpler Port des Spiels werden. Laut Playstation Blog werde das Gangsterepos auf der PS5 deutlich schöner sein. Los Santos und seine Randbezirke seien noch nie so detailliert gewesen. Verantwortlich dafür sein ein „fettes“ Grafik-Update mit 4K-Auflösung. Trotz dieser gesteigerten Pixelmenge soll „GTA 5“ auf der Playstation 5 mit 60 Bildern pro Sekunde über den Fernseher flimmern. Wie genau die Power der neuen Konsolen „GTA 5“ aufwertet, muss Rockstar Games allerdings noch unter Beweis stellen. Fans warten entsprechend schon lange auf einen Trailer oder Screenshots zur Enhanced Edition. Bis zum geplanten Release am 11. November für Xbox Series X/S und Playstation 5 bleibt allerdings auch noch etwas Zeit. Schon die 2014 für Xbox One und Playstation 4 veröffentlichte Version des Spiels bot im Vergleich zum Original eine deutlich schönere und schärfere Präsentation.

Krass: Komplette GTA-5-Map aus dem 3D-Drucker

PC-WELT Marktplatz

2604215