2474773

GOG Galaxy 2.0: Ein Launcher für Steam, Uplay und Epic

10.12.2019 | 15:28 Uhr | Michael Söldner

Der Launcher GOG Galaxy 2.0 startet in die Open Beta und vereint die Launcher von Steam, Origin, Uplay oder Battle.net.

Wer seine Spiele digital in unterschiedlichen Shops ersteht, kennt das Problem: Für jedes Spiel ist der jeweilige Launcher notwendig, der eigene Freundeslisten, Achievements und Funktionen umfasst. Mit GOG Galaxy 2.0 startete im Juni 2019 ein neuer Launcher in die Closed Beta , der die Features von Steam, Origin, Uplay, Epic und Battle.net vereinen sollte. Nun lässt sich der Universal-Launcher für Windows und Mac in der offenen Beta von allen interessierten Spielern ausprobieren.

Ziel des Launchers GOG Galaxy 2.0 ist das Ende der fragmentierten Startprogramme der unterschiedlichen Anbieter. Von der Installation über Updates bis hin zu Spielfortschritten wie Erfolgen oder Spielzeit soll der GOG-Launcher alle Funktionen zentral bündeln. Durch einen Cross-Chat können sich Spieler auch dann unterhalten, wenn sie unterschiedliche Launcher nutzen. Dazu kommen eine globale Suchfunktion, Freundeslisten oder das Hinzufügen von Konsolentiteln. Laut Betreiber GOG soll dies dennoch ohne Datenschutz-Bedenken möglich sein. Der GOG-Launcher speichere keine Daten oder teile diese mit Dritten. Im folgenden Video erklären die Macher die wichtigsten Funktionen von GOG Galaxy 2.0. Das Programm steht hier zum kostenlosen Download bereit.

Früher teuer, heute gratis – die besten Free-to-Play-Spiele

PC-WELT Marktplatz

2474773