2676336

GMX und Web.de: Das war der Grund für die Störung am 8.8.2022

09.08.2022 | 13:15 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Der Zugriff auf GMX und Web.de war am 8. August 2022 zeitweise gestört. Das war der Grund.

Update 9.8.: Der Grund für die Störung

PC-WELT fragte bei Web.de und GMX nach dem Grund für die Störung. Die Pressestelle von Web.de antwortete umgehend:

"Gestern Vormittag kam es im Zeitraum von ca. 08:30 bis 10:00 Uhr für einige Nutzerinnen und Nutzer vorübergehend zu Einschränkungen beim Login in ihre E-Mail-Konten bei Web.de und GMX. Betroffen waren dabei der Zugriff über den Browser und der Abruf von E-Mails per IMAP bzw. POP3.

Der Empfang und Versand von E-Mails über die Mail-Apps von Web.de und GMX auf iOS und Android war jederzeit uneingeschränkt möglich.

Hintergrund für die Einschränkungen war ein Update in Teilen unserer Sicherheitssysteme, die anhand verschiedener Parameter die Authentizität von Login-Anfragen prüfen. Direkt nach dem Update am Vormittag haben diese Systeme besonders 'streng' reagiert und zum Teil legitime Login-Versuche blockiert.

Im Laufe des Tages wurden die Systeme entsprechend feinreguliert. Währenddessen konnte es noch vereinzelt zu Einschränkungen beim Login kommen. Daher haben wir den Hinweis auf den Supportseiten erst am Nachmittag entfernt. " Zitat Ende

Der letzte Absatz erklärt, weshalb die Warnung auf den Supportseiten von Web.de und GMX noch länger zu lesen war, obwohl die Maildienste längst wieder einwandfrei funktioniert haben. Update Ende

Ursprüngliche Meldung vom 8.8., 9.53 Uhr

Derzeit berichten Anwender der beliebten deutschen Maildienste GMX und Web.de von Problemen bei der Anmeldung. Das geht von den entsprechenden Meldungen für GMX und Web.de auf Allestörungen hervor. Seit etwa 8.46 Uhr geht die Zahl der Störungsmeldungen für beide Maildienste signifikant noch oben. Zudem verzeichnet pcwelt.de einen erheblichen Anstieg der Zugriff auf den Artikel GMX-Login nicht möglich? Diese Tipps helfen.

Auf Allestörungen berichten betroffene Nutzer, dass sie sich für GMX in den Apps nicht anmelden können. Auch zahlende Premiumnutzer sind betroffen. Tipp: Der Zugriff über das Webfrontend im Browser scheint dagegen zumindest teilweise möglich zu sein. Wir können uns problemlos zumindest bei Web.de im Browser anmelden.

Das sagt Web.de.
Vergrößern Das sagt Web.de.

GMX hat auf seiner Hilfeseite die Probleme bestätigt . GMX schreibt: "Aktuelle Informationen

Aufgrund technischer Probleme kann es vorübergehend zu Problemen beim Zugriff auf Ihre Webseite kommen. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, den Dienst so schnell wie möglich wiederherzustellen. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld."

Das sagt GMX.
Vergrößern Das sagt GMX.

Ebenso bestätigt auch web.de eine aktuellen Störung auf seiner Hilfeseite: "Aktuelle Informationen

Aufgrund technischer Probleme kann es vorübergehend zu Problemen beim Zugriff auf Ihre Webseite kommen. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, den Dienst so schnell wie möglich wiederherzustellen. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld."

Auf Allestörungen gingen die Meldungen zu GMX und Web.de aber bald wieder deutlich zurück. Beide Unternehmen wiesen auf ihren Supportseiten aber noch länger auf die Störung hin.

Web.de-Login nicht möglich? Diese Tipps helfen 

PC-WELT Marktplatz

2676336