2434428

Fritzbox 7590 erhält jetzt Fritz-OS 7.11

11.06.2019 | 13:49 Uhr | Panagiotis Kolokythas

AVM hat mit der Auslieferung von Fritz-OS 7.11 an die Fritzbox 7590 begonnen. Hier ein Überblick über Neuerungen und Verbesserungen.

AVM stellt nun auch für Besitzer einer Fritzbox 7590 das Update auf Fritz-OS 7.11 bereit. Das Firmware-Upgrade erschien Ende Mai zunächst für die Fritzbox 7490 und Fritzbox 3490. Nun ist auch das Fritzbox-Flaggschiff an der Reihe für das etwa 28 Megabyte große Update.

Im Vergleich zu Fritz-OS 7.10 gibt es mit Fritz-OS 7.11 zahlreiche Verbesserungen und Bugfixes in den Bereichen DSL, WLAN, NAS, Telefonie und Heimnetz. Behoben wurde etwa ein Fehler bei der Vergabe von VPN-Rechnen und verbessert wurde die Stabilität beim Übertragen großer Dateien über die NAS-Funktion.

Alle Neuerungen und Verbesserungen im Überblick:

DSL:

  • Verbesserung Anpassung einiger Informationen auf DSL-Seiten

  • Verbesserung 35b Interoperabilität zu bestimmten Broadcom-Gegenstellen

WLAN:

  • Zeitangabe für den Scanvorgang der WLAN-Umgebung (5 GHz-Band) korrigiert

  • Verbesserung Stabilität angehoben

Mesh:

  • WLAN Mesh Steering für Geräte am WLAN-Gastzugang verbessert

  • Verbesserung Stabilität

Telefonie:

  • Möglicher Absturz im Nutzungskontext von Rufumleitungen (behoben)

Dect/Fritz Fon:

  • PIN-Abfrage kam trotz deaktivierter PIN (behoben)

Heimnetz:

  • Powerline-Informationen eines per LAN mit der Fritzbox verbundenen Fritz-Powerline-Geräts fehlten im Bereich Gerätedetails (behoben)

Internet:

  • Vereinzelt keine Internet-Verbindung an Supervectoring-Anschlüssen (behoben)

System:

  • Bei der Vergabe von VPN-Rechten für den aktuellen Benutzer wurden dessen sonstige Benutzerrechte unter Umständen entfernt (behoben)

  • Push-Service konnte nicht deaktiviert werden (behoben)

  • Push-Service zum Sichern der Einstellungen löschte die Absendereinstellungen (behoben)

  • Zu lange Anzeige eines laufenden Updates von Fritz-Repeatern in der Mesh-Übersicht (behoben)

  • Browserkompatibilität für lokale Speicherungen von Tabellendarstellungen optimiert (Verbesserung)

USB/NAS:

  • Erhöhte Stabilität beim Übertragen von großen Datenmengen mit NTFS-formatierten Festplatten (Verbesserung)

Lesetipp: Die Fritzbox 7590 im PC-WELT-Test

PC-WELT Marktplatz

2434428