2479549

Freenet und Vodafone: Kunden klagen über Störungen

09.01.2020 | 13:25 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Freenet- und Vodafone-Kunden haben am Donnerstag mit Internet-Problemen zu kämpfen. Die Störungsmeldungen häufen sich.

Update, 9.1.2020: Aktuell klagen Kunden von Freenet und Vodafone wieder verstärkt über Probleme. Dies wird auch durch einen Blick bei Allestörungen.de bestätigt. Demnach häufen sich die Probleme bei Freenet seit Donnerstagvormittag und dies bundesweit. Vodafone-Kunden hatten die letzten Tage immer wieder Probleme beim Internet und TV, die in der Nacht zum Donnerstag ihren Höhepunkt erreichten (siehe weiter unten). Auch am Donnerstagvormittag und -mittag nehmen die Störungsmeldungen wieder zu.

Ursprüngliche Meldung vom 8.1.2020: Auch im neuen Jahr 2020 gibt es wieder verstärkt Störungen in den Netzen von Vodafone und Unitymedia. Seit Mittwochnachmittag klagen Nutzer in vielen Großstädten über Internet- und Telefonprobleme. Darunter Vodafone-Nutzer aus Städten und Umgebungen von München, Hamburg, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Mannheim und Berlin. Unitymedia-Kunden sind beispielsweise im Ruhrgebiet, Frankfurt am Main, Mannheim bis hin zu Ulm betroffen. Das zeigt auch ein Blick auf die Vodafone-Störungsmeldungen und Unitymedia-Störungsmeldungen bei Allestörungen.de.

Den Kommentaren der betroffenen Nutzer zufolge, treten seit den ersten Tagen des neuen Jahres 2020 immer wieder Probleme in den Netzen auf. So wird unter anderem darüber geklagt, dass immer wieder die Internetverbindungen ausfallen, ein Telefonieren nicht möglich sei und/oder der TV-Empfang nicht mehr möglich seien. Zum Teil würden die Ausfälle auch eine längere Zeit anhalten. Andere Kunden klagen auch über stark verlangsamte Internetverbindungen, sei es im Download oder im Upload. Seit Mittwochabend häufen sich diese Meldungen

Im Oktober und November 2019 hatten wir immer wieder über Störungen im Vodafone-Netz berichtet. Immer wieder kam es dabei zu Internet- und TV-Ausfällen. Zuletzt beispielsweise kurz vor Weihnachten, als sich wieder die Internet- und Telefon-Störungsmeldungen häuften. Im Oktober 2019 kam es zu verstärkten DSL-Störungsmeldungen bei Vodafone-Kunden, wobei Vodafone damals von "vereinzelten Beschwerden" sprach und gegenüber der PC-WELT erklärte, dass "netztechnisch" alles "okay" gewesen sei. Regional begrenzt habe es aber begrenzte Schadensursachen gegeben.

PC-WELT DSL-Tarifrechner

PC-WELT Marktplatz

2479549