200348

Freenet ohne Preissteigerungen

10.01.2002 | 20:38 Uhr |

Gegen den Strom scheint lediglich Freenet zu schwimmen. Laut Vorstandsvorsitzendem Eckhard Spoerr wird Freenet die "Preise für die Endverbraucher nicht erhöhen".

Raum für eine Weitergabe der Kosteneinsparungen an die Kunden (durch die Senkung der Zuleitungstarife seitens der Telekom) sieht er aber dennoch nicht.

Vielmehr erhofft sich die Mobilcom-Tochter durch die gesunkenen EBC-Tarife Kosteneinsparungen im zweistelligen Millionenbereich.

PC-WELT Marktplatz

200348