2529018

FreeFortnite: Turnier mit Anti-Apple-Preisen angekündigt

21.08.2020 | 16:01 Uhr | Denise Bergert

Spieleentwickler Epic Games veranstaltet am 23. August ein FreeFortnite-Turnier mit Anti-Apple-Preisen.

Im Kampf gegen Apple holte Spieleentwickler Epic Games in dieser Woche zum nächsten Schlag aus. Das Studio veranstaltet am 23. August 2020 ein FreeFortnite Tournament , bei dem es neben dem FreeFortnite Cup auch jede Menge Anti-Apple-Preise zu gewinnen gibt. Abstauben können Fortnite-Spieler etwa ein Ingame-Skin, das den bösen Apfel aus Epics Parodie-Werbespot "Nineteen Eighty-Fortnite" zeigt, eine Free-Fortnite-Kappe sowie Nicht-iOS-Gaming-Hardware wie ein Galaxy Tab S7, eine OnePlus 8, eine PlayStation 4 Pro, eine Xbox One X, eine Nintendo Switch und einen Alienware-Gaming-Laptop.

In der vergangenen Woche hatte Epic Games einen Krieg mit Apple angezettelt, indem das Unternehmen ein neues Direct-Payment-System für die iOS-Version von Fortnite eingeführt hatte, mit dem Einnahmen an dem App-Store-Betreiber vorbeigeleitet werden sollten. Damit verletzte Epic die App Store Richtlinien und Fortnite wurde aus dem App Store von Apple sowie aus Googles Play Store entfernt . Epic machte anschließend weiter Stimmung gegen Apple und provozierte den US-Konzern unter anderem mit einem Parodie-Werbespot , der Apples berühmten 1984-Clip auf die Schippe nimmt. Epic drängt iOS-Nutzer außerdem dazu, auf ein anderes System zu wechseln, das Fortnite für iOS nicht mehr mit Updates versorgt werden soll und sie auch die nächsten Season nicht spielen könnten.

PC-WELT Marktplatz

2529018