65846

Fotodrucker für Kamerafreaks

09.09.2003 | 12:12 Uhr |

Außerdem hat Canon mit dem i475D und dem i905D zwei neue Fotodrucker mit integriertem Kartenadapter für verschiedene Digitalkamera-Speichermedien vorgestellt. Beide Systeme drucken ebenfalls randlos in Postkartengröße (10 mal 15 Zentimeter), auf 13 mal 18 Zentimeter oder DIN A4.

Canon i475

Der i475D wendet sich an den Einsteiger und bietet randlosen Druck mit bis zu 18 Seiten pro Minute in Schwarz-weiß und mit bis zu zwölf Seiten pro Minute in Farbe.

Der i905D besitzt ein 6-Farbtintensystem und und bedruckt auch geeignete CDs und DVDs. Hierfür besitzt er einen speziellen Halter und die Software CD-Labelprint. Er druckt bis zu acht Seiten in Schwarz-weiß und bis zu sieben Farbseiten pro Minute.

Die beiden Geräte drucken mit bis zu 4800 mal 1200 dpi. Sie unterstützen neben Canon Directprint auch die neue Pictbridge Norm. Der i475D kostet 199,00 Euro (ab Oktober erhältlich), der i905D ist ab November für 299,00 EUR zu haben.

Mit dem 4-in-1 Kartenadapter lassen sich CF-Karte, Microdrive, MMC, Smartmedia und Memorystick einlesen - und die Bilder ohne PC ausdrucken. Über einen optionalen Adapter lassen sich zusätzlich xD-Cards nutzen. Über das eingebaute hochklappbare Farb-LCD-Display betrachtet der Anwender beim i905D die gewünschten Fotos und bedient den Drucker.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
65846