45486

Fotodrucker

31.08.2004 | 10:28 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Der Fotodrucker DPP-FP30 rundet die Palette der Sony-Neuvorstellungen ab. Er misst 175 x 60,5 x 137 Millimeter (BxHxT), unterstützt Pictbridge für den Direktdruck von Kamera und USB-Schnittstelle zum Anschluss an den PC.

Ausdrucke sind mit 10 x 15 Zentimetern möglich. 16 Millionen verschiedene Farben und 256 Farbabstufungen gehören zu seinem Leistungsspektrum.

Der DPP-FP30 wird mit 40 Blatt Papier, Farbkartusche, Software-CD-Rom, einem Papierfach für den automatischen Papiereinzug, Netzkabel, Reinigungskartusche, und einem Benutzerhandbuch ausgeliefert.

Ab Oktober 2004 ist der Drucker zum Preis von 200 Euro erhältlich.

PC-WELT-Testberichte: Digitalkameras

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

PC-WELT Marktplatz

45486