2501172

Fortnite: Neue Season auf Juni verschoben

15.04.2020 | 16:31 Uhr | Denise Bergert

Entwickler Epic Games wird die aktuelle Season des Battle-Royale-Titels Fortnite um einen Monat verlängern.

Epic Games hat heute eine Verlängerung für die aktuelle Fortnite-Season angekündigt . Die dritte Season von Fortnite Chapter 2 wird also nicht planmäßig am 1. Mai, sondern erst am 4. Juni 2020 starten. Fortnite Chapter 2 begann im Oktober 2019. Die erste Season wurde bereits um einen Monat auf insgesamt vier Monate verlängert, Season 2 wird nun ebenfalls vier Monate andauern. Normalerweise ist eine Season auf drei Monate angelegt.

Einen Grund für die Verlängerung hat Epic Games nicht angegeben. Den Mutmaßungen zufolge dauern jedoch die Entwicklungsarbeiten aktuell länger, weil die Entwickler von Epics Studio in North Carolina während der Covid19-Pandemie im Home Office arbeiten müssen. Sämtliche Pro-Tournaments für die nächsten Wochen und Monate wurden bereits abgesagt. Als Trostpflaster für die Verlängerung der aktuellen Fortnite-Season, kündigte Epic Games mehrere Updates für die nächsten Wochen an. Sie sollen neue Gameplay-Elemente, neue Herausforderungen und Bonus-XP ins Spiel bringen. Konkrete Details und Veröffentlichungstermine für die Updates stehen bislang jedoch noch aus.

PC-WELT Marktplatz

2501172