2553938

Fortnite: 8-Jähriger unterzeichnet Profi-Vertrag im Wert von 33.000 US-Dollar

07.12.2020 | 16:19 Uhr | Denise Bergert

In den USA hat der 8-jährige Fortnite-Spieler "33 Gosu" einen Profi-Vertrag mit der eSport-Organisation Team 33 unterzeichnet.

Wie Team 33 am Wochenende bekannt gab , hat das Profi-eSports-Team Team 33 einen der bislang jüngsten Fortnite-Spieler in ihre Profi-Spielerliste aufgenommen. Joseph Deen ist zarte acht Jahre alt und in der Fortnite-Community unter dem Spielernamen "33 Gosu" bekannt. Joseph hat bei Team 33 einen Profi-Vertrag im Wert von 33.000 US-Dollar unterzeichnet und als Willkommensgeschenk eine Profi-Gaming-Ausrüstung im Wert von 5.000 US-Dollar bekommen.

"Für mich ist ein Traum wahr geworden!" , kommentiert Deen seine Aufnahme bei Team 33. "Während mich viele andere Teams aufgrund meines Alters nicht ernst genommen haben, hat mich Team 33 bei Fortnite entdeckt und ließ mich täglich lernen und trainieren. Ich könnte nicht glücklicher sein, nun ein offizielles Teammitglied zu sein." Deen ist mit seinen acht Jahren einer der jüngsten Spieler, der jemals einen Profi-eSports-Vertrag unterzeichnet hat. Mit Team 33 trainiert er seit zwei Jahren. Team 33 sieht eigenen Aussagen zufolge in jungen Spielern besonders viel Potenzial. Es sei besonders wichtig, sie schon in jungen Jahren zu trainieren. Deen übt mit Team 33 seit er sechs Jahre alt ist. Kritik hagelt es für diesen Schritt unter anderem von eSports-Rechtsanwalt Ryan Fairchild, der in seinem Tweet auf weitere eSports-Teams hinweist, die gegen die Altersrichtlinien für die Beschäftigung von Minderjährigen verstoßen hatten.

PC-WELT Marktplatz

2553938