2215430

Ford will bis 2021 autonome Autos produzieren

17.08.2016 | 16:03 Uhr |

Ford plant die Entwicklung von Fahrdiensten und Auto-Sharing-Services für seine autonomen Fahrzeugmodelle.

Ford will autonome Autos bis 2021 in die Massenproduktion schicken. Diese Autos sind jedoch nicht für Privatkäufer oder Unternehmen gedacht. Ford will sie vielmehr in eigene Dienstleistungen integrieren.

So plant der Autobauer die Entwicklung von Fahrdiensten und Ride-Sharing-Services, bei denen die autonomen Fahrzeuge zum Einsatz kommen sollen. Die Modelle sollen zudem komplett autonom fahren. Über ein Lenkrad werden sie nicht mehr verfügen.

Ford gilt als Vorreiter bei der Entwicklung autonomer Fahrzeuge unter den großen Autoherstellern. Während die Konkurrenz bei der Einführung autonomer Fahrzeuge nur vage das nächste Jahrzehnt nennen, nimmt Ford 2021 ins Visier. Als Vorbereitung soll die Flotte der autonomen Forschungsfahrzeuge bei Ford dieses und auch nächstes Jahr verdreifacht werden.

Autonomes Fahren: Alle Projekte und Technologien

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2215430