2519923

Flight Simulator: Geschlossene Beta startet am 30. Juli

10.07.2020 | 16:18 Uhr | Michael Söldner

Am 30. Juli soll nun endlich die erste Betaphase zum Flight Simulator starten, die Keys gibt es für Insider.

Aktuell lässt sich der Flight Simulator von Microsoft für Entwickler schon in Form einer Alphaversion ausprobieren. Im Zuge neuer Änderungen hat der Hersteller auch Details zur geplanten Betaphase veröffentlicht. Die erste Beta soll demnach am 30. Juli starten. Wer schon als Alpha-Tester seine Runden im Flugzeug gedreht hat, erhält automatisch einen Zugang zur geschlossenen Beta. Wer im Vorfeld schon für die Beta angemeldet war, soll ebenfalls eine Einladung für die Beta erhalten. Wer sich noch für das Insider-Programm des Flight Simulator anmelden möchte, kann dies auf der offiziellen Webseite tun. Aktuell ist der Onlineauftritt aber aufgrund der zahlreichen Anfragen nicht erreichbar.

Darüber hinaus hat Microsoft den Flight Simulator auf die Alpha 5 (Build 1.5.4.0) aktualisiert. Darin enthalten sind verbesserte Inhalte und viele Fehlerbehebungen. Aus dem Feedback der Community habe man zahlreiche Optimierungen abgeleitet. Speziell die Flugzeuge seien in der Feinabstimmung verbessert worden. Derzeit sei man mit der Einstufung neuer Fehler beschäftigt, die dann je nach Priorität abgearbeitet werden. Zusätzlich will Microsoft die Spielwelt, die Flughäfen, die Landschaften sowie das Wetter immer weiter verbessern. Wann die finale Version des Flight Simulator von Microsoft in die Läden kommt, bleibt aber weiter offen. Das Spiel soll neben dem PC auch für die Xbox One erscheinen.

Flight Simulator 2020: Krasse Screenshots aus der Alpha

PC-WELT Marktplatz

2519923