2552493

Firmware-Update für Xbox Series X und Xbox Series S

01.12.2020 | 18:30 Uhr | Denise Bergert

Microsoft hat seine beiden Next-Gen-Konsolen Xbox Series X und Xbox Series S per Firmware-Update um neue Features erweitert.

Microsoft liefert in dieser Woche ein Firmware-Update für seine beiden neuen Konsolen Xbox Series X und Xbox Series S aus. Die Aktualisierung hält einige kleine Funktionsanpassungen und neue Inhalte für das Konsolen-Dashboard bereit. Eine der Neuerungen sind zusätzliche dynamische Hintergrundbilder. Das sogenannte November-Update erweitert die beiden Konsolen um sechs neue Hintergründe, die laut Microsoft teilweise eine Hommage an vorangegangene Konsolen-Generationen darstellen oder sich an beliebten Profil-Themes orientieren. In zukünftigen Firmware-Updates sollen sich in regelmäßigen Abständen weitere neue Hintergründe finden.

Ebenfalls neu sind kleine Icons, die in der Spiele-Übersicht zeigen, welche Titel das Auto-HDR-Feature nutzen. Eine weitere Markierung soll außerdem nach dem Firmware-Update zeigen, welche Spiele für die Xbox Series X und die Xbox Series S optimiert wurden. Speziell an die Konsolen angepasst wurden etwa "Assassins Creed: Valhalla", "Yakuza: Like a Dragon" und "The Falconeer". Über ein nachträgliches Update durch den Entwickler wurden zudem "Gears 5", "Forza Horizon 4" und "Ori and the Will of the Wisps" mit Features für die neue Konsolen-Generation ausgestattet.

Microsoft erweitert seine Konsolen außerdem um die Möglichkeit, neue Xbox-Game-Pass-Spiele noch vor dem Release zu installieren, um sie dann direkt zum Launch spielen zu können. Eine Übersicht der kommenden Spiele findet sich in der Xbox Game Pass App im Bereich "Coming Soon". Spiele die das neue Pre-Install-Feature unterstützen, können hier vorab auf die Konsole heruntergeladen werden.

PC-WELT Marktplatz

2552493