2491151

Firmware: Pixel-Smartphones bekommen neue Features

03.03.2020 | 16:35 Uhr | Michael Söldner

Google sorgt auf den Pixel-Smartphones der Generationen 2 bis 4 für neue Funktionen, die etwas mehr Komfort bringen.

Seit dem vergangenen Jahr bringt Google mit Feature Drops neue Funktionen auf die eigenen Pixel-Smartphones. Nutzer müssen dadurch nicht mehr auf jährliche Updates warten, sondern bekommen neue Features, sobald diese fertiggestellt sind. Neu ist nach dem letzten Update etwa eine Aktivierungsmöglichkeit für den Dark Mode in den Quick Settings. Der in Android 10 eingeführte Nachtmodus kann auf diese Weise mit nur einer Aktion aktiviert werden. Wer lieber auf eine Automatisierung setzen möchte, der kann den Dark Mode mit dem Stand der Sonne synchronisieren.

Wird hingegen das Power-Menü durch einen längeren Druck auf den Einschalter des Smartphones geöffnet, so findet sich hier ab sofort ein Schnellzugriff auf die bei Google Pay hinterlegten Geld- und Eintrittskarten sowie Flugtickets. Außerdem hat Google den Pixel-Smartphones neue Regeln spendiert, die das Smartphones beispielsweise an bestimmten Standorten oder innerhalb des eigenen WLANs stumm schalten oder in den "Bitte nicht stören"-Modus wechseln lassen. Neu sind zudem 169 Emojis und AR-Effekte. Das Update 169 soll für alle Pixel-Geräte der Generationen 2 bis 4 angeboten werden. Nur das Pixel 4 erhält hingegen eine neue Geste für Motion Sense, die die Musikwiedergabe per Handgeste stoppt oder fortsetzt. Bei einem Autounfall soll das Pixel 4 weiterhin eigenständig den Notruf wählen, allerdings nur in den USA, Kanada, Australien und Großbritannien. 

Google hat das neue Pixel 4-Smartphone vorgestellt - und wir haben es bereits ausführlich getestet. Auf den ersten Blick scheint es ein solides Smartphone mit coolen Features wie einem Radar zu sein. Doch auf den zweiten Blick fallen dann doch so manche Schwächen auf, die die Konkurrenz besser hinbekommt. Was wir vom neuen Google-Smartphone halten, erfahrt ihr in diesem Video. 

Hier gehts zum ausführlichen Pixel 4 Test:
www.pcwelt.de/produkte/Google-Pixel-4-Test-Ausstattung-Preis-Release-10687893.html

► Zum PC-WELT T-Shirt-Shop:
www.pcwelt.de/fan

► Unterstützt uns, werdet Kanalmitglied für nur 99 Cent im Monat und erhaltet exklusive Vorteile (jederzeit kündbar):
www.youtube.com/pcwelt/join

► Windows-10-Key günstig & legal von Lizengo.de:
tidd.ly/2e760c56

--------

Unser Equipment (Affiliate-Links):

🎥Kameras:
amzn.to/2SjTm72
amzn.to/2IuqA3T
amzn.to/2IvFtmk

🔭Objektive:
amzn.to/2E0wofO
amzn.to/2NkGoFd

➡️ Stative:
teuer: amzn.to/2DIlCeV
günstig: amzn.to/2IHm026
Einbein: amzn.to/2T0WbPG

📺Field Monitore:
teuer: amzn.to/2UnVbWk
günstig: amzn.to/2IKAbUv

🎤Mikros:
Lavalier: amzn.to/2IxIlzm
Headset: de-de.sennheiser.com/hsp-essential-omni
Hand: amzn.to/2HdVKIT
Shotgun: amzn.to/2tA6ZoE

➡️ Kamera-Cages & Zubehör:
amzn.to/2Estthx
amzn.to/2XY5M7N
Damit habt Ihr alles im Griff: amzn.to/2SmfptN

➡️ Schulter-Rigs:
teuer: bit.ly/2V08tny
günstig: amzn.to/2PJrr0z

💻 Schnitt-Notebooks:
Apple: amzn.to/2JuPgYY
Nicht-Apple: amzn.to/2E3vsHI


Google Pixel 4 im Test: Handy mit Radar, aber massiven Schwächen

PC-WELT Marktplatz

2491151