2632246

Firefox: Reparatur-Update beseitigt Absturzursache

20.12.2021 | 08:45 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Benutzer von Mozilla Firefox können sich Firefox 95.0.2 herunterladen. Das Update beseitigt eine Absturzursache.

Update 20.12.: Mozilla hat mit Firefox 95.0.2 bereits wenige Tage nach Erscheinen von Firefox 95.0.1 (siehe unten) ein weiteres Reparatur-Update veröffentlicht. Laut den Release Notes behebt Firefox 95.0.2 genau ein Problem, das zudem nur wenige Nutzer betreffen dürfte: Anwender, die noch einen PC mit Windows 7, 8 oder 8.1 verwenden und in dem eine „Bobcat“-CPU (das englische Wort Bobcat bedeutet "Luchs") von AMD verbaut ist, mussten erleben, dass der Browser abstürzte. Das sollte mit Firefox 95.0.2 nun der Vergangenheit angehören. AMD hat diese Bobcat-Prozessoren im Jahr 2011 vorgestellt.

Wie gehabt bietet Ihnen Firefox dieses Update im Rahmen seiner integrierten Auto-Update-Funktion an. Sie müssen den Browser nach der Installation des Updates nur noch einmal neu starten. Update Ende

Beginn der ursprünglichen Meldung vom 17.12.:

Mozilla hat für Firefox 95 das erste Reparatur-Update Firefox 95.0.1 veröffentlicht. Das Bugfix-Release behebt einige Fehler in den Windows- und Linux-Versionen von Firefox 95.

Mozillas knapp gehaltenes Changelog zu Firefox 95 können Sie hier nachlesen. Dort finden Sie auch Links zu Seiten mit weiterführenden Informationen. Der Mozilla- und Firefox-Experte Sören Hentzschel erklärt die Fehlerbehebungen in seinem Blog aber etwas umfassender als im offiziellen Changelog.

Der erste behobene Fehler trat demnach beim Öffnen von verschiedenen Microsoft.com-Seiten auf. Statt der Microsoft.com-Seite kam nur die Fehlermeldung "MOZILLA_PKIX_ERROR_OCSP_RESPONSE_FOR_CERT_MISSING". Ursache dafür war eine serverseitige Konfigurationsänderung, die von Mozillas NSS-Bibliothek nicht unterstützt wurde. Das hat Mozilla jetzt geändert.

Ein anderer Fehler in Zusammenhang mit WebRender führte auf bestimmten Linux/X11-Systemen zum Absturz. Auch unter Windows konnte der Browser abstürzen und zwar beim Beenden. Beide Probleme, die unterschiedliche Ursachen haben. sollten mit diesem Update der Vergangenheit angehören.

Linux-Anwender, die im Betriebssystem den Dunkel-Modus eingeschaltet haben, kämpften mit Kontrastproblemen bei Webseiten. Das sollte nun ebenfalls behoben sein.

Firefox 95 war ein wichtiges Update, vor allem unter Sicherheitsgesichtspunkten. Über alle Neuerungen informiert dieser Artikel: Firefox 95 bringt neue Schutzfunktionen.

Download: Download Firefox 95

PC-WELT Marktplatz

2632246