2599996

Firefox 90.0.1: Mehrere Absturzursachen beseitigt

21.07.2021 | 09:55 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Firefox 90.0.1 steht zum Download bereit. Das Update soll eine Reihe von Absturzursachen beseitigen.

Erst vor sieben Tagen hat Mozilla Firefox 90 veröffentlicht. Jetzt haben die Firefox-Macher mit Firefox 90.0.1 ein Update hinterhergeschoben, das Anwender installieren sollten, um eine Reihe von möglichen Absturzursachen zu vermeiden. Das berichtet der Mozilla-Experte Sören Hentzschel in seinen Blog.

So will Mozilla mit Firefox 90.0.1 eine mögliche Absturzursache beheben, die in Zusammenhang mit einigen Barrierefreiheit-Tools auf Windows-Rechnern steht. Außerdem soll mit Firefox 90.0.1 ein selten auftretender Fehler behoben sein, der dazu führen kann, dass Firefox beim Beenden abstürzt.

Zudem wollen die Firefox-Entwickler in der neuen Version eine Absturzursache gelöst haben, die die „Neuimplementierung des Local Storages, welche standardmäßig noch deaktiviert ist, aber im Laufe des Firefox 90-Zyklus für manche Nutzer testweise aktiviert werden soll“, betrifft.

Ein weiteres Problem in Firefox 90: Der Browser kann beim Verarbeiten einer HTTP/3-Anfrage in eine Endlosschleife geraten. Das wiederum treibt die CPU-Auslastung hoch und kann in der Folge dazu führen, dass Firefox keine Websites mehr laden kann. Auch dieses Problem sollte mit dem Update auf Version 90.0.1 der Vergangenheit angehören.

Weitere Fehlerkorrekturen

Weitere Fehlerkorrekturen in Firefox 90.0.1 betreffen einen Fehler bei der Authentifizierung mit einigen Smartcards sowie ein Problem, das dazu führen kann, dass "about:support" beim ersten Start nach dem Update auf Firefox 90 nur eine weiße Seite zeigt. Zu guter Letzt weist Hentzschel noch darauf hin, dass "die Data Loss Prevention von McAfee, welche von Firefox seit einem halben Jahr blockiert wird, weil sie Abstürze in Firefox verursachte, in aktuellen Versionen, welche einen Bugfix von McAfee beinhalten, nicht länger blockiert".

Keine Absturzursache, sondern eher eine kosmetische Reparatur: Mozilla hat das Ebay-Logo für die Kacheln auf der Firefox-Startseite aktualisiert, sodass dieses nicht mehr so klein erscheint.

Nach wie vor ungelöst ist dagegen ein Druckproblem mit Seiten mit Skalierung, wie aus dem Changelog von Firefox 90.01. hervorgeht.

Download: Firefox 90.0.1

Update auf Firefox 90 beseitigt mehrere Lücken

PC-WELT Marktplatz

2599996