2523736

Firefox 79: Sicherheits-Updates für Firefox und Tor Browser

29.07.2020 | 08:55 Uhr | Frank Ziemann

Mozilla hat die neuen Browser-Versionen Firefox 79.0, Firefox ESR 78.1.0 und Firefox ESR 68.11.0 bereitgestellt. Die Entwickler haben darin mindestens zehn Sicherheitslücken beseitigt. Auch für den Tor Browser gibt es ein Update.

Seit gestern ist Firefox 79.0 erhältlich und wird auch als Update über die eingebaute Aktualisierungsfunktion verteilt. Bei Firefox 78 war die Premiere etwas ruckelig. Diesmal scheint es zu keinen nennenswerten Problemen gekommen zu sein. Mit Firefox 79.0 kommen mehr Notebook-Nutzer in den Genuss der neuen HTML-Engine WebRender – sofern auf dem Rechner Windows 10 läuft.

Im Mozilla Sicherheitsbericht MFSA-2020-30 (für Firefox 79.0) führt der Browser-Hersteller neun Sicherheitslücken auf, die durch externe Forscher entdeckt und gemeldet worden sind. Keine dieser Schwachstellen weist Mozilla als kritisch aus. Drei Lücken stuft Mozilla zumindest als hohes Risiko ein. Hinzu kommt eine nicht näher angegebene Zahl intern entdeckter Sicherheitslücken.

Die weiteren Neuerungen sind überschaubar. Deutsche Firefox-Nutzer erhalten mehr Pocket -Empfehlungen auf der Seite „Neuer Tab“. Für Menschen mit eingeschränkten Sehfähigkeiten, die einen Screenreader nutzen, gibt es ein paar Verbesserungen, auch bei den Entwicklerwerkzeugen.

➤Die neuesten Sicherheits-Updates

In Firefox ESR 78.1.0 und 68.11.0 haben die Mozilla-Entwickler die gleichen Sicherheitslücken beseitigt wie in Firefox 79.0, soweit vorhanden. Bei Version 68.11.0 sind das fünf der extern entdeckten Lücken, bei 78.1.0 alle. Üblicherweise folgt zeitnah auch eine neue Thunderbird-Version mit gleicher Versionsnummer, also 68.11.0 und 78.1.0. Ob Letztere bereits mit integrierter OpenPGP-Unterstützung kommt, erscheint fraglich .

Der neue Tor Browser 9.5.3 basiert auf Firefox ESR 68.11.0. Den Wechsel zu Firefox ESR 78.x wird das Tor-Projekt wohl erst im September vollziehen. Enthalten ist wie immer die aktuelle NoScript-Version, diesmal 11.0.34. Das integrierte Tor-Modul trägt nun die Versionsnummer 0.4.3.6.

Am 25. August soll Firefox 80 erscheinen sowie mit Firefox ESR 68.12 die letzte Version dieses ESR-Zweigs.

PC-WELT Marktplatz

2523736