2434731

Firefox 67.0.2 behebt einige Bugs

12.06.2019 | 11:50 Uhr | René Resch

Mozilla spendiert ihrem beliebten Browser ein Versions-Update. Die Firefox-Version 67.0.2 behebt zahlreiche Fehler.

Mozilla bringt ein weiteres Versions-Update des Firefox-Browsers heraus. Firefox 67.0.2 behebt dabei einige Fehler. Bereits vor Kurzem veröffentlichte Mozilla die Version 67.0.1 des Firefox-Browsers, mit dabei waren neue Sicherheits- und Komfort-Funktionen wie Facebook Container, Firefox Lockwise und Firefox Monitor. Diese Version enthielt jedoch auch einige Bugs und Fehler, die mit 67.0.2 wieder ausgebügelt werden sollen.

Unter der Beta-Version von macOS 10.15 Catalina konnte es beispielsweise vorkommen, dass Firefox abstürzte, dies sollte nun behoben sein. Weiterhin soll die individualisierte Startseite des Browsers, mit aktivierter Funktion zur Bereinigung der eigenen Daten, jetzt fehlerfrei sein.

Die Verbesserungen in der Übersicht (Auszug):

  • Fix Javascript error ("TypeError: data is null in PrivacyFilter.jsm") in console which may significantly degrade sessionstore reliability and performance

  • Proxy authentication dialog box repeatedly pops up asking to authenticate after upgrading to Firefox 67

  • Pearson Mycloud breaks if FIDO U2F is not Chrome's implementation

  • Starting in safe mode on Linux or macOS causes Firefox to think on the subsequent launch that the profile is too recent to be used with this version of Firefox

  • Linux distribution users can't easily install/use additional/different languages using the built-in preferences UI

  • Developer tools users can't copy the href/src content from various HTML tags via the context menu in the Inspector markup view

  • Custom home page is broken with clearing data on shutdown settings applied

  • Performance-regression for eclipse RAP based applications

  • macOS 10.15 crash fix

  • Can't start two downloads in parallel via <a download> anymore

Das Update erhalten Sie über die Update-Funktion im Firefox-Browser oder über einen Download und Neuinstallation.

Passend dazu: Mozilla: Firefox-Browser soll Premium-Modell erhalten

PC-WELT Marktplatz

2434731